• RELEVANCY SCORE 4.21

    DB:4.21:Daten Herstellen Aus Datei Windows.Old za




    hallo, wie kann ich meine privaten Daten wiederherstellen oder wieder drauf zugreifen, habe die 90 tage testversion von Win 7 installiert, vorher vista home! eigentlich sollten ja die daten in dem ordner windows.old sein,was sie wohl auch tun, aber komme
    nicht ran!

    DB:4.21:Daten Herstellen Aus Datei Windows.Old za

    Hallo,

    hierfindest du eine Anleitung zur Wiederherstellung deiner Daten aus dem Windows.old Ordner.

    Gruß
    Nadine

  • RELEVANCY SCORE 3.27

    DB:3.27:Icon Einer .Dll-Datei,Wieder Orginal Herstellen. 3c




    Habe aus versehen Icon durch Notpad-icon ersetzt.
    Wie kann ich wieder das Orginalicon der .DLL-Datei zuweisen.
    Es ist zwar nur ein Schönheitsfehler, Aber mich stört es.
    Stamper

    DB:3.27:Icon Einer .Dll-Datei,Wieder Orginal Herstellen. 3c

    Hi GBorn
    Herzlichen Dank für deine Hilfe.
    Bis zum nächsten mal
    alles Gute Stamper

  • RELEVANCY SCORE 3.25

    DB:3.25:Ost Datei 9j




    Letztens habe ich ein Profil in meinem Outlook 2007 gelöscht. Seither habe ich keinen Zugriff mehr auf die Daten die mein PC auf der Harddisc abgespeichert hat. Der Kontakt mit dem Exchange Server lässt sich nicht wieder herstellen. Die Daten sind in einer
    353 MB grossen .OST Datei abgespeichert. Wie lässt sich den das ganze jetzt ins .PST Format konvertieren?

    DB:3.25:Ost Datei 9j

    Hallo,
    Fragen zu Exchange solltest du im TechNet-Forum stellen, dort koennen sie schneller und zielgerichtet Beantwortet werden:
    http://social.technet.microsoft.com/Forums/de-de/exchange_serverde/threads
    Es waere schon wenn du hier den Link zu deiner Frage im TechNet posten koenntest.
    Gruss,
    Robert

    Microsoft Certified Professional | This posting is provided "AS IS" with no warrenties and confers no rights

  • RELEVANCY SCORE 3.20

    DB:3.20:Taskmanager Wieder Herstellen pk


    Hallo,

    mein Taskmanager ist irgendwie ganz weg die datei ist nicht mehr zu finden. Kann ich irgendwie die datei wieder herstellen bez. den wieder einrichten, so das er wieder geht.

    MfG

    DB:3.20:Taskmanager Wieder Herstellen pk

    eventuell hast du ja irgendwo ne Datensicherung wo du die Datei noch findest

    oder du schaust dir das mal an - so müßte es auch klappen
    http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-und-faq/50274-systemdateien-aus-einer-windows-setup-dvd-extrahieren.html

    gruß

  • RELEVANCY SCORE 3.18

    DB:3.18:2 Exceldateien Vergleichen Und Bei Gleichen Zeilen Etwas Anfgen cs


    Hallo zusammen,
    ich habe den Auftrag bekommen Daten zu vervollständigen.
    Nun ist es so das ich 2 Exceltabellen habe die Verglichen werden sollen.
    Datei 1:
    Nachname Vorname Email STNR
    xxx xxx
    000
    etc... ca:1000

    Datei 2:
    UserID Nachname Vorname Mail

    xxx xxxx xxxx xxx
    etc ... Ca: 900

    Es sollen Nachname, Vorname aus Datei 2 mit Datei 1 verglichen werden und bei über einstimmung dann die Mail Addi entsprechend in das Feld Mail in Datei 1 geschrieben werden.
    Hat jemand eine Idee ?

    Gruß
    Uwe

    DB:3.18:2 Exceldateien Vergleichen Und Bei Gleichen Zeilen Etwas Anfgen cs

    Hallo Peter :-)
    Ja wird wohl das beste sein ^^
    Trotzallem werde ich mir das was zurecht basteln *wäre ja gelacht*

  • RELEVANCY SCORE 3.08

    DB:3.08:Der Ordner Programme Aus Der Windows 7 Installation Lsst Sich Nach Update Auf Win8 Nicht Mehr Ffnen mc


    Unter WIndows 7 wurden zahlreiche Programme installiert. Nach dem Windows 8 Update waren die Kacheln alle vorhanden, aber ohne Icons und Beschriftung. Auf Empfehlung wurde die Funktion "Installation neu herstellen ohne Daten ändern" áusgeführt. Nun sind
    die Windows 8 Kacheln alle korrekt, aber die kompletten WIndows 7 Programme sind nicht mehr vorhanden.

    Der Ordner Programme lässt sich nicht mehr öffnen (Meldung "Zugriff verweigert"). Für Win 8 Programme gibt es einen neuen Ordner Programme.

    Laut freiem Festplattenplatz scheinen die Win7 Programme noch vorhanden zu sein, aber man kommt nicht mehr heran.

    ´Versteckte Dateien/Verzeichnisse anzeigen ist = Ja.

    Wie komme ich nun an meine ganzen unter Windows 7 installierten Programme?

  • RELEVANCY SCORE 2.99

    DB:2.99:Ssis Flatfile-Import - Nachkommastellen Werden Nicht Erkannt pf


    Moin.
    Ich habe ein englischen SQL-Server 2008 Standartauf einem englischen Betriebssystem Windows Server 2008 Standart. Ich importiere Daten aus einercsv-Datei. In dieser Datei sind die Zahlen mit Nachkommastellen im deutschen Format. beim Erstellen
    des Packets habe ich die deutsche Codepage fr die Quelle ausgewhlt, trotzdem wirdaus19,99 in der csv-Datei,1999,00 in der Tabelle.
    Ich habe das SSIS-Packet auf der Platte abgelegt und nachtrglich mit dem Designer geffnet. Habe dort aber nichts gefunden. Auch habe ich versucht die Datei mit einem Texteditor zu bearbeiten, aber auch kein Erfolg gehabt.
    Gibt es eine Mglichkeit dem SSIS-Packet klarzumachen, dass Quelle und Ziel unterschiedliche Zahlen/Whrungsformate haben?
    Danke im Voraus.

    DB:2.99:Ssis Flatfile-Import - Nachkommastellen Werden Nicht Erkannt pf

    Hallo Richard,
    was da gestartet war, ist das BIDS = Business Intelligence Developer Studio = Visual Studio mit speziellen Projekttypen fr SSIS, SSRS und SSAS.
    Deine Lsung mit dem C# Scripttask stellt auch eine abgeleitete Spalte da, also im Prinzip die gleiche Lsung.
    Kleiner Tipp: Task knnen erfolgreich/mit Fehler ausgefhrt werden, davon abhngig kann es im Ablauf/Datenflu weitergehen, das sind diese Reihenfolgeeinschrnkungen (Verbindunsgpfeile); grn = erfolgreich, rot = fehlerhaft,
    blau = egal. Dieses Ergebnis kannst Du aus demn Scripttask auch zurckliefern, um zum Beispiel fehlerhafte Daten in eine Datei zur berarbeitung umzuleiten. Das geht ganz einfach ber Dts.TaskResult, siehe auch
    MSDN: Codieren und Debuggen des Skripttasks
    Dts.TaskResult = Dts.Results.Success
    Dts.TaskResult = Dts.Results.Failure
    Olaf Helper ----------- * cogito ergo sum * errare humanum est * quote erat demonstrandum * Wenn ich denke, ist das ein Fehler und das beweise ich täglich http://olafhelper.over-blog.de

  • RELEVANCY SCORE 2.98

    DB:2.98:Exchange 2010 - Log Dateien Versehentlich Gelscht 9c


    Hallo Team,
    habe wegen Platzründen aus Dummheit die Log-Dateien gelöscht und auch den Papierkorb geleert. Nun erhalte ich folgende Fehler im Windows Event-Log für Anwendungen:
    • Information Store (2236) Mailbox Database 1617125503: Fehler - 1811 (0xfffff8ed) beim Öffnen von Protokolldatei C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\Mailbox\Mailbox Database 1617125503\E0000000009.log
    • Information Store (2236) Public Folder Database 1617125503: Fehler - 1811 (0xfffff8ed) beim Öffnen von Protokolldatei C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\Mailbox\ Public Folder Database\E01000038E8.log
    Die Daten konnte ich mit Recovery-Tools wieder herstellen, jedoch haben diese nun andere Dateinamen. Auch das komplette Auslesen der Master File Table brachte nur die Namen der gelöschten Dateien, z.B. $R9IYFXE.log. Das Ausprobieren welche die gesuchte Log-Datei
    ist gestaltet sich bei über 92.000 Dateien etwas schwierig.

    Nun suche ich nach folgenden Möglichkeiten:
    • Tool zum Wiederherstellen der ursprünglichen Dateinamen, oder
    • einer andern Möglichkeit die Protokolle wieder herzustellen, oder
    • mit Verzicht auf den Inhalt der Protokolldateien, den Betrieb von Exchange wieder herzustellen.
    Über eine schnelle Hilfe würde ich mich freuen.
    ITSam

    DB:2.98:Exchange 2010 - Log Dateien Versehentlich Gelscht 9c

    Hallo ITSam,
    ist dieser Thread noch aktuell? Bist Du hier inzwischen weitergekommen?
    Gruss,
    AlexAlex Pitulice, MICROSOFT

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip
    „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann
    oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

  • RELEVANCY SCORE 2.97

    DB:2.97:Zip-Datei Unverstndlich Entpackt jz


    Eine aus dem Netz heruntergeladene zip-Datei führt nach dem Entpacken zu einer Datei des Typs EFF. Diese Datei enthält aber nur diverse Zeichen und Bezeichnungen. Alle Versuche, die EFF-Datei mit Hilfe anderer Programme zu öffnen sind fehlgeschlagen.

    DB:2.97:Zip-Datei Unverstndlich Entpackt jz

    Alles wird gut! Die Datei *.eff konnte im PC zwar entpackt aber nicht gelesen werden. Kopie auf einen Stick und Weiterverarbeitung in einem Yamaha-Keyboard war des Rätsels Lösung. Gruß 18Manni

  • RELEVANCY SCORE 2.95

    DB:2.95:Outlookdatei Nach Neustallation Von Outlook Wieder Einbinden f3


    Hallo,

    hatte ein Problem mit meinem Office 2013 auf Windows 8 Rechner. Outlook, Word und Excel öffneten nicht mehr.
    Habe dann meinen Rechner nach *.pst und *.ost Dateien durchsucht. Der Rechner hat "nur" eine +.ost Datei gefunden und keine *.pst Datei.
    Die *.ost Datei habe ich gesichert und eine Auffrischung unter Windows 8 angeschoben. Danach Office 2013 neu installiertund alles lief wieder. Nun habe ich die gesicherte *.ost Datei wieder in den entsprechenden Ordner gepackt und habe erwartet, daß meine
    E-Mails, die aus dem Posteingang in anderen Odern gepsiechert habe wieder herstellt sind. Dies ist leider nicht der Fall.
    Was machte ich falsch?
    Wie kann ich die abgespeicherten E-Mail wieder herstellen??

    Vielen Dank.
    Henry

    DB:2.95:Outlookdatei Nach Neustallation Von Outlook Wieder Einbinden f3

    Hallo Henry,

    Outlook greift nicht auf deine Sicherung zu. Wenn du die Datei verschiebst oder löschst oder umbenennst, legt Outlook eine neue Datei an. Wenn du deine Sicherung zurückspielen möchtest, musst du die Datei - wie bereits beschrieben - in eine pst-Datei konvertieren.
    Dies geht nur mit (kostenpflichtigen) Drittanbieterprogrammen, die du im Internet findest.

    Was du sonst noch versuchen kannst ist folgendes: Melde dich direkt bei T-Online an und prüfe, ob die E-Mails dort noch vorhanden sind. Wenn ja, verschiebe diese in deinen Posteingang und lass sie dann von Outlook herunterladen.

    Gruß,

    Pauline

  • RELEVANCY SCORE 2.90

    DB:2.90:Werte Aus Einer Datei Auslesen zm


    Hallo zusammen,
    ich mchte Daten aus einer *.txt Datei auslesen, die durch ein Komma getrennt sind und in einzelne Felder speichern:
    Beispiel
    1,2,3,4,5,6= als Sting der Datei
    Wie bekomme ich nun die 1 inein extra Feld, die 2 usw.
    Danke im Voraus
    Manfred

    mk

    DB:2.90:Werte Aus Einer Datei Auslesen zm

    Danke fr die schnelle Antwort.

    Manfredmk

  • RELEVANCY SCORE 2.89

    DB:2.89:Bibliotheken Win7 X64 Verschwunden Und Lassen Sich Nicht Wieder Herstellen c9


    Hallo zusammen,

    nach umfangreicher Recherche war es mir bisher nicht möglich folgendes Problem zu lösen und ich hoffe, es kann mir jemand helfen:

    Seit einiger Zeit sind die "Bibliotheken" (Dokumente, etc.) in meiner Win 7 x64 Installation verschwunden.
    Sie lassen sich über "Standardbibliotheken wieder herstellen" nicht wieder zum leben erwecken.
    Der Button "Neue Bibliothek" liefert die Fehlermeldung "Die Datei 'Bibliothek (neu).library-ms' konnte nicht erstellt werden. Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden".

    Die Dateien sind im Benutzerprofil natürlich noch alle da.

    Die Dateien im Profil\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Libraries sehen normal aus.
    Nur im Windows Explorer erscheint im rechten Teil bei Auswahl von "Bibliotheken" im linken Bereich gar nichts.

    Hat jemand eine Idee dazu, bevor ich mein Windows komplett reparieren muss?
    Ich bin für jeden Hinweis dankbar!

    DB:2.89:Bibliotheken Win7 X64 Verschwunden Und Lassen Sich Nicht Wieder Herstellen c9

    Wie kann ich den Rgistry-Schlüssel sichern? Habe das selbe Problem allerdings sind bei mir die pfade mit / .

  • RELEVANCY SCORE 2.89

    DB:2.89:Daten Aus Slave Datei In Masterdatei Kopieren Per Makro k3


    Hallo,

    ich erhalte wöchentlich eine immer gleichbleibende Datei mit Daten.
    Aufbau:
    Bekannte Zahl an Tabellen, unbekannte Anzahl von Zeilen pro Tabelle

    Ich möchte nun per Makro jede Woche die Daten aus der "Slavedatei" in die Masterdaei kopieren die gleich angelegt ist.
    Auf den bekannten Tabellenblättern beginnen die Daten jeweils in der 2 Zeile , 1 ist Überschrift. Es soll immer ab Zeile 2 bis alle gefüllten die ganze Zeile kopiert werden.
    Es sollen jeweils die Daten aus der Slavedatei unter die bereits vorhanden Daten in der Masterdatei (ohne diese zu löschen) kopiert werden.

    Wenn es möglich ist soll die Slavedatei über ein "Datei öffnen" Menü ausgewählt werden können (weiß nicht ob sowas überhaupt geht).

    Wie kann man sowas anstellen? Ich hoffe es sit klar geworden, was ich machen will.

    Danke

    Stefan

    DB:2.89:Daten Aus Slave Datei In Masterdatei Kopieren Per Makro k3

    Danke für Deine Hilfe.
    Jetzt funktioniert es so wie es soll.
    Der Rest ist hier intern, bezüglich der gelieferten Daten:)

    Stefan

  • RELEVANCY SCORE 2.87

    DB:2.87:Skydrive Daten Sind Auf Einmal Alle Weg as


    Hallo,
    Alle meine Dateien und Ordner sind weg.
    In der Skydrive App ist der Ordner ebenfalls weg.
    Unter Windows im Skydrive-Ordner ist nur noch eine 0Kb große .lock Datei.
    Meine Microsoft ID lautet *** Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen entfernt. ***

    Viele Grüße Christian

    DB:2.87:Skydrive Daten Sind Auf Einmal Alle Weg as

    Hallo Christian,

    Danke, dass Sie uns kontaktiert haben. Es tut mir wirklich leid, dass Ihre Dateien gelöscht wurden.

    Leider ist es schwer im Nachhinein zu sagen, warum alle Ihre Dateien aus Skydrive weg waren.

    Überprüfen Sie bitte zunächst, ob sie im Papierkorb noch zu finden sind. Sie können diesen über die entsprechende Option unten links auf der
    SkyDrive-Webseite aufrufen. Wenn Sie die SkyDrive-Desktop-Anwendung verwenden, können die Dateien auch noch auf Ihrem Papierkorb auf dem Computer gespeichert sein. Sollten Sie die Dateien nicht finden
    können, können sie leider nicht wiederhergestellt werden.

    Es ist wissenswert, dass SkyDrive nicht als Backup System gedacht ist. Nachdem Sie Ihre Dateien aus Skydrive Ordner auf dem Computer gelöscht haben,, wurden auch alle gespeicherten Daten Ihres SkyDrive Kontos gelöscht.

    Es ist auch ganz möglich, dass Ihr Konto kompromittiert oder gehackt wurde, und jemand hat alle Dateien gelöscht.

    Führen Sie zum Wiederherstellen Ihres Kontos und zum Schutz vor zukünftigen Hackerangriffen die folgenden Schritte aus:

    1. Installieren Sie bitte einen Antivirenprogramm auf dem Computer. Wenn Sie
    Windows verwenden, können Sie
    Microsoft Security Essentials kostenlos herunterladen und installieren.
    2. Ändern Sie bitte das Kennwort. Wenn Sie ein Antivirenprogramm installiert haben, melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

    Wenn Sie sich noch bei Ihrem Konto anmelden können, sollten Sie Ihr
    Kennwort sofort ändern.

    Wenn Sie Ihr Kennwort nicht ändern können, versuchen Sie,
    das Kennwort zurückzusetzen.

    Um eine Wiederholung einer solchen Situation in der Zukunft zu verhindern, konsultieren Sie bitte

    den Artikel “Mein Outlook.com-Konto wurde gehackt”.

    Wir sind bemüht, die Dienste jederzeit einsatzbereit und verfügbar zu halten; dennoch lassen sich, bei allen Onlinediensten, gelegentliche Unterbrechungen und Ausfälle nicht vermeiden. Sie sollten regelmäßig die Inhalte sichern, die Sie in den Diensten
    speichern.

    Sie könnten regelmäßig Backups machen, vorzugsweise als Image auf einem externen Datenspeicher. Am besten zusätzlich noch auf DVD, für den Fall der Fälle. Besonders vertrauliche Daten verschiebt man in einen via TrueCrypt erstellten Container, der mit einem
    starken Passwort gesichert ist.

    In den Nutzungsbedingungen finden Sie mehr:
    http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-live/microsoft-service-agreement
    Und hier noch die Datenschutzbestimmungen:
    http://privacy.microsoft.com/de-de/default.mspx

    Sollten Sie weitere Fragen haben, lassen Sie es mich wissen und ich helfe Ihnen gerne weiter.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Bernard

  • RELEVANCY SCORE 2.87

    DB:2.87:Schwrzung In Acrobat Prof., Alternative Im Acrobat Standard? cx



    Meine PDF's enthalten Textpassagen mit pers. Daten, die ich vor Verffentlichung entfernen mchte.

    Im Acrobat Prof. habe ich die Mglichkeit Text zu schwrzen, also wirklich aus der Datei zu entfernen.

    Im Acrobat Standard gibt es die Funktion nicht, Das TouchUp Werkzeug reicht dafr nicht aus, weil die Daten noch im code enthalten sind.

    Ist folgender Ablauf mit dem Acrobat Standard eine echte und sichere Alternative?
    Entfernen von pers. Daten (Text) in der PDF-Datei mit dem TouchUp Werkzeugber den vorhandenen Adobe Druckertreiber als PDF (als Bild!) drucken und als neue Datei abspeichern.
    Wichtig ist, dass keiner mit irgend einem Editor die pers. Daten wieder herzaubert!

    Wre das eine Lsung?

    Danke!

    DB:2.87:Schwrzung In Acrobat Prof., Alternative Im Acrobat Standard? cx


    Eine andere Mglichkeit:

    Die Seiten als TIFF-Dateien exportieren

    Aus den TIFF-Dateien eine neue PDF- Datei erzeugen

  • RELEVANCY SCORE 2.87

    DB:2.87:Outlook Briefpapier - Daten Aus Ad Auslesen x1


    Hallo,
    ich habe mir ein Briefpapier (html Datei) für Outlook erstellt und eingebunden.
    Meine Frage: Ist es möglich , Daten aus dem Active Directorie auszulesen (Name, Vorname etc.) und automatisch bei den Anwendern in dieses Briefpapier einzulesen?

    Wenn ja- wie?
    Danke für Tipps- Susanne

  • RELEVANCY SCORE 2.87

    DB:2.87:Datei Zugrifffehler mz


    Hilfe für Datei zugriff Fehler---Danke.

    ***E-Mail aus Datenschutzgründen entfernt***

    DB:2.87:Datei Zugrifffehler mz

    Bitte formuliere dein Problem etwas ausführlicher. Rätselraten und Hellsehen ist nicht so unsere Stärke.

  • RELEVANCY SCORE 2.86

    DB:2.86:Wie Am Besten Suchen Innerhalb Meiner App 1a


    Hi, ich zeige in einer Listbox Daten aus einer serialisierten XML Datei an. Wie kann ich nun am besten innerhalb der Daten suchen und das Suchergebnis darstellen?
    Ich halte die Daten in einer ObservableCollection.
    Programmiere alles mit VB.NET
    Gruss

    DB:2.86:Wie Am Besten Suchen Innerhalb Meiner App 1a

    Hallo,
    seltsamer weise konnte ich dazu keine einzige Information in der MSDN finden. Es scheint so, als ob es keine Vorgaben dazu gibt.
    Ich habe kein Windows Phone - weswegen ich nicht selbst nachsehen kann, aber ich würde versuchen es so zu gestalten, wie andere Apps es machen. Von der Theorie her erscheint mir ein Suchbutton in der AppBar eine gute Idee. Dieser könnte dann auf eine eigene
    Suchseite führen, wo oben ein Suchfeld ist und darunter die Ergebnisse gelistet werden.

    Tom Lambert - C# MVP
    Bitte bewertet- und markiert Beiträge als Antwort. Danke.
    Nützliche Links: .NET Quellcode |
    C# VB.NET Konverter
    Ich: Webseite |
    Code Beispiele | Facebook |
    Twitter | Snippets

  • RELEVANCY SCORE 2.85

    DB:2.85:Iso-Datei pm


    Hallo, kann mir jemand helfen?
    Habe bei der Parttionierung meiner Festplatte mein aktiviertes W 8 Pro verloren. Leider, da damit alle Daten einschließlich der aus dem Firefox verloren sind. Hatte allerdings vorher eine ISO-Datei auf DVD gebrannt, habe versucht, diese zurückzuspielen, Klappt
    nicht. Jetzt ist eine W 7 Pro-version auf der Festplatte. Gibt es eine Möglichkeit, die Iso wieder zu verwenden und damit das W 8 pro wieder aufzuspielen. Eine Neuinstallation von W 8 scheitert immer daran, dass Microsoft den Produkt-Key nicht akzeptiert -
    ist auch nicht unbedingt das, was ich will. Die alte W 8 pro ist mit wesentlich lieber, da darauf die Daten sind.
    Vielen Dank.

    DB:2.85:Iso-Datei pm

    Wenn du das Systemabbild einspielst, wird die gesamte Festplatte formatiert. (Wenn du mehr als eine Festplatte im Systemhast, werden alle formatiert. Du kannst aber Festplatten vor dem Wiederherstellen ausschließen, sodass diese nicht formatiert werden.)
    Es wird dann die Festplatte mit allen enthaltenen Partitionen und Datenzum Zeitpunkt des Systemabbild wiederhergestellt.

    Eine separate Partition auf der Festplatte lässt sich zum Widerherstellen nicht auswählen. Du musst dich ohnehin für Windows 7 oder Windows 8 entscheiden. Beide gleichzeitig zu nutzen verstößt gegen die Lizenzbestimmungen, da Windows 8 eine Upgrade-Lizenz
    ist und das upgradeberechtigte Produkt (Windows 7) nicht weiter verwendet werden darf.

    Gruß
    Silvio

  • RELEVANCY SCORE 2.84

    DB:2.84:Wpf Background Mit Backcolor Farbe Aus Einer Datei Verndern 8f


    aus einer MySQL Tabelle in VB10 mit
    ?.DataContext = Daten!BackColor binden.
    xml
    Window.Background
    LinearGradientBrush EndPoint=1,0.5 StartPoint=0,0.5
    GradientStop Color={Binding Path=BackColor} Offset=0 /
    GradientStop Color=#FFFFCDFF Offset=1 /
    /LinearGradientBrush
    /Window.Background

    DB:2.84:Wpf Background Mit Backcolor Farbe Aus Einer Datei Verndern 8f

    Hallo auch,
    wenn Deine BackColor-property vom Typ Color ist, sollte das funktionieren. Wenn ein RGB/ARGB-Wert in der DB hinterlegt ist, kannst Du per

    Color.FromArgb wandeln. Falls Du den Namen einer benannten Farbe hinterlegst, schau Dir meinen
    ColorHelper an.Cheers,
    Olaf
    http://blogs.intuidev.com

  • RELEVANCY SCORE 2.84

    DB:2.84:.Wim Dateien Wieder Herstellen? 8z


    hab Windows 7 und hatte einen crash. das system hat zuerst einen backup von meinen daten empfolen und dann gleich einen recovery gemacht. wie kann ich jetzt die .wim dateien wieder herstellen?

  • RELEVANCY SCORE 2.84

    DB:2.84:Bezugsfehler Bei Daten Aus Pivot-Table f1


    Ich verwende neuerdings Office 2010, vorher die Version Excel XP 2002.

    In der alten Version hatte ich mir Datenauswertungen gebaut, die ihre Ergebnisse in einer
    Pivot-Table zusammengefasst haben.
    Von einer anderen Datei aus, habe ich mir mittels folgendem Bespiel, Daten abgeholt:
    =PIVOTDATENZUORDNEN("Plan";'O:\Planungen\2011\Sonst betr Aufwendungen\[SonbetrAufw_2011.xls]PlanKatKST'!$A$5;"Jahr";PJ;"KST";F1)

    Dies hat bisher immer funktioniert.

    Seit der neuen Office Excel 2010 Version erhalte ich immer einen Bezugsfehler.

    Der Bezugsfehler tritt bei folgenden Vorgehensweisen auf:

    1. Ich öffne die Datei, die Daten aus der Pivot-Datei abholen soll zuerst. Bei der Frage ob ich aktuallisieren möchte, bestätige ich mit
    nein
    2. Ich öffne die Datei, die Daten aus der Pivot-Datei abholen soll zuerst. Bei der Frage ob ich aktuallisieren möchte, bestätige ich mit Ja
    3. Ich öffne die Datei mit der Pivot-Table zuerst und dann die Datei, die Daten aus dieser abholen soll als zweites.

    Kann mir jemand weiter helfen?

    Vielen Dank!

    DB:2.84:Bezugsfehler Bei Daten Aus Pivot-Table f1

    Ich verwende neuerdings Office 2010, vorher die Version Excel XP 2002.

    In der alten Version hatte ich mir Datenauswertungen gebaut, die ihre Ergebnisse in einer
    Pivot-Table zusammengefasst haben.
    Von einer anderen Datei aus, habe ich mir mittels folgendem Bespiel, Daten abgeholt:
    =PIVOTDATENZUORDNEN("Plan";'O:\Planungen\2011\Sonst betr Aufwendungen\[SonbetrAufw_2011.xls]PlanKatKST'!$A$5;"Jahr";PJ;"KST";F1)

    Dies hat bisher immer funktioniert.

    Seit der neuen Office Excel 2010 Version erhalte ich immer einen Bezugsfehler.

    Der Bezugsfehler tritt bei folgenden Vorgehensweisen auf:

    1. Ich öffne die Datei, die Daten aus der Pivot-Datei abholen soll zuerst. Bei der Frage ob ich aktuallisieren möchte, bestätige ich mit
    nein
    2. Ich öffne die Datei, die Daten aus der Pivot-Datei abholen soll zuerst. Bei der Frage ob ich aktuallisieren möchte, bestätige ich mit Ja
    3. Ich öffne die Datei mit der Pivot-Table zuerst und dann die Datei, die Daten aus dieser abholen soll als zweites.

    Kann mir jemand weiter helfen?

    Vielen Dank!

  • RELEVANCY SCORE 2.83

    DB:2.83:Migration Daten Aus Outlook 2003 7p


    Liebe Community,
    ich habe bisher Windows XP mit Office 2000 (Word, Excel, Powerpoint und Access) sowie Outlook 2003.
    Ich installiere gerade Windows 7 und Office 2010 (Home und Business).
    Meine PST-Dateien habe ich auf meinem alten System auf einer anderen Festplatte.
    Wie kann ich unter Office 2010 meine Daten aus Outlook 2003 importieren?
    Ganz wichtig dabei sind die Filter.
    Unter Outlook 2003 kann ich die Filter in eine Datei exportieren (im Filter Manager).
    Kann Outlook 2010 diese Daten importieren?
    Ich habe in Outlook 2003 zwei Konten (eines für mich mit 4Mail-Accounts und eines für meine Frau).
    Wie kann ich diese Daten importieren?
    Notfalls kann die Konten und die Email-Accounts neu einrichten, ist nicht der große Aufwand, aber ein Import wäre schon besser.
    Gruß
    OLLI

  • RELEVANCY SCORE 2.83

    DB:2.83:Outlook 2003 - Beim Umzug Auf Eine Andere Platte Werden Mehrere Monate Nicht Mehr Importiert z3


    Outlook 2003, sämtliche SP´s aktuell
    Problem :
    Umzug von 500 GB Platte auf 1 TB Platte - Outlook Dateiverzeichnis wurde komplett gesichert ( mehrfach )
    beim Import auf neuer Platte werden alle Daten übernommen bis auf die letzten 3 - 4 Monate. Wiederkehrende Termine werden ebenfalls übernommen.
    Es fehlen die kompletten Daten ( Kalender, Email, Kontakte,...) seit Mitte / Ende Januar.
    bereits im Einsatz : scanpst, olfix.
    keines der Tools konnte die fehlenden Daten wieder herstellen.
    Vermutung : innerhalb der *.pst Datei verweist ein Datensatzzeiger ins Nirwana, so dass eine kontinuierliche Wiedergabe nicht gewährleistet ist.

    Frage : gibt es ein Tool, das die defekten Zeiger wieder herstellen kann ?

    herzlichen dank

    DB:2.83:Outlook 2003 - Beim Umzug Auf Eine Andere Platte Werden Mehrere Monate Nicht Mehr Importiert z3

    Hallo Marco,

    herzlichen Dank für deine Antwort. Leider sind die Datensätze auch in der archive.pst Datei nicht vorhanden.
    Dubioserweise fehlt ein kompletter Block, d.h. Kalender, Notizen, Email, Kontakte, die im Zeitraum Mitte Januar 2011 bis Ende Mai 2011 erstellt wurden. Auch die Sicherungsdateien ergeben kein anderes Bild.

    Ich dachte eigentlich, dass es von MS ein Tool geben könnte, das die defekten Datensätze reparieren könnte, denn die Datensätze sind weiterhin vorhanden ( erkennbar an der Größe der outlook.pst ). Es fehlt lediglich ein interner Zeiger in der Datei, der
    die exakte Zuordnung wieder herstellen kann. Es scheint, dass Outlook zwar einliest, aber die einzelnen Blöcke der Datensätze nicht eindeutig festlegen kann ( ähnlich bei access - Versionen und deren Portierung)

    Aber trotzdem nochmals herzlichen Dank. Vielleicht erhalte ich von MS noch einen Hinweis

    Wolfgang

  • RELEVANCY SCORE 2.82

    DB:2.82:.Wps Dateien Aus Jahr 2010 Und Frher Lassen Sich Nicht Mehr Ffnen 9c


    Worksdokumente aus 2011 lassen sich öffnen, Dokumente aus dem Jahr 2010 und früher lassen sich nicht mehr öffnen -

    Fehlermeldung: Diese Datei kann nicht geöffnet werden da kein Konvertierungsprogramm verfrügbar oder Datei beschädigt

    oder ein anders Programm benutzt zur zeit diese Datei
    Auch von gesicherte Daten auf anderen Datenträgern lassen sich Dokumente mit .wps aus 2010 und früher nicht öffnen -

    also scheidet Fehler beschädigte Datei oder anderer Zugriff schon mal aus.
    Also Fehler von Windows 7 oder Works Textverarbeitung ?

    DB:2.82:.Wps Dateien Aus Jahr 2010 Und Frher Lassen Sich Nicht Mehr Ffnen 9c

    Hallo
    MargareteWoltmann,

    welche Worksversion nutzt du?
    Unter welcher Version wurden die Dokumente von 2010 bzw. früher erstellt?

    Gruß
    Solveig

  • RELEVANCY SCORE 2.82

    DB:2.82:Kann Nicht Mehr Auf Einen Offlineordner Zugreifen Und Die Datei- Und Druckerfreigabe Nicht Mehr Aktivieren. Win 7 Pro 9a


    Hallo zusammen. Ich kann seit ca. 20.4.12 nicht mehr auf ein Netzwerk zugreifen. Die Datei und Druckerfreigabe lässt sich nicht mehr aktivieren. Habe zwischenzeitlich mehrere Foren konsultiert und noch keine Lösung gefunden. Offenbar sind die SMB Dienste
    nicht mehr verfügbar. Nun habe ich versucht das System auf einen früheren Zeitpunkt zurück zu setzen. Ohne Erfolg. Habe ein altes Systemabbild das funktioniert. Dh. Hardwaremässig ist alles ok. Leider verliere ich dabei zu viele Daten und Programme. Ich habe
    dann ein Inplace Upgrade gemacht, und dabei wurde ein Offlineordner der sich normalerweise mit dem Netzwerk synchronisiert in ein Netzwerkordner umgewandelt (warum auch immer) und somit sind auch diese ( vermeindlich sicheren) Daten nicht mehr zugänglich.
    Physisch sind sie offenbar noch vorhanden, denn der Speichervolumen hat sich nicht verändert.

    Von aussen kann ich auf den Laptop zugreifen Daten kopieren, speichern usw. Nur vom Laptop aus kann ich keine Verbindung zu anderen herstellen. Offenbar sind einige Dienste ausgeschaltet die sich nicht wieder einschalten lassen.
    Kann mir jemand helfen, oder muss ich das System tatsächlich neu aufsetzen?

    DB:2.82:Kann Nicht Mehr Auf Einen Offlineordner Zugreifen Und Die Datei- Und Druckerfreigabe Nicht Mehr Aktivieren. Win 7 Pro 9a

    Hallo Sven

    Nachdem ich den Laptop am Netzwerk angeschlossen hatte konnte ich eine Verbindung zum Server herstellen, aber die Daten auf dem Laptop sind weg. Nun denn, somit hat sich das Problem gelöst. Neu aufsetzen und weiter arbeiten..........

    Danke für dein Engagement und bis nächstes Mal

  • RELEVANCY SCORE 2.82

    DB:2.82:Daten Von Serieller Schnittstelle, Wie Zwischen Speichern? p8


    Hallo,
    ich lese Daten aus einer seriellen Schnittstelle ein und wrde die Daten gerne in Tabellenform anzeigen, wie mache ich das am einfachsten?
    Danach sollen die Daten ausgewertet werden und spter noch in einer csv Datei abgespeichert werden.
    Gre

    DB:2.82:Daten Von Serieller Schnittstelle, Wie Zwischen Speichern? p8

    Hallo Holger,
    so hatte jetzt mal Zeit Deine SW zu testen, die funktioniert bei mir jetzt auch. Danke schn.
    Bin allerdings noch am berlegen ob ich jetzt Deinen oder meinen Vorschlag nehme.
    Ich brauche ja mehr als eine Spalte(Messwert) und will die Daten ja noch in ein csv bzw. Excel File schreiben und fr ein DataTable habe ich schon Beispiele gefunden.
    Viele Gre

  • RELEVANCY SCORE 2.81

    DB:2.81:Pcd Daten In Jpg Daten Umwandeln, Kann Einer Helfen kj


    ich möchte eine Fotodatei PCD umwandeln in eine JPG Datei hat einer eine Idee, oder wie kann ich eine PCD lesbar machen und auch bearbeiten?

    DB:2.81:Pcd Daten In Jpg Daten Umwandeln, Kann Einer Helfen kj

    Du benötigst ein Grafikprogramm, was das PCD-Format einer Kodak PhotoCD lesen kann. Damit liest Du das Foto im PCD-Format ein (achtest darauf, dass Du die bestmögliche Auflösung auswählst) und speicherst das Foto dann über Speichern unter im JPEG-Format
    (wobei Du dann darauf achtest, eine möglichst geringe Kompression einzustellen).

  • RELEVANCY SCORE 2.81

    DB:2.81:Wie Stelle Ich Von Meiner Externen Festplatte Meine Daten Wieder Her 9d


    Mein Notebook mußte zur Reperatur, deshalb habe ich vorher eine komplette Datensicherung gemacht.

    Bei der Reperatur wurde dann, wie angekündigt, das Betriebssystem wieder auf Werksauslieferungszustand zurückgestellt. Alle meine persönlichen Einstellungen und nachträglich installierten Programme sind jetzt erstmal weg.

    Jetzt habe ich aber gedacht, ich könne mit Hilfe meiner Datensicherung alles wieder so herstellen, wie ich es zuletzt eingerichtet habe. Also alle meine Programme und Einstellungen. Z.B. Favoriten, nachträglich installierte Programme wie Firefox, Internetverbindungen
    etc.

    Aber irgendwie funktioniert das mit den gegeben Funktionen von Windows Vista nicht. Ich gehe über die Systemsteuerung - Sicherung und Wiederherstellung. Dann gebe ich die BIN-Datei (meine Datensicherung) als wiederherzustellende Datei an - kein Erfolg. Nichts
    ändert sich.

    Ist eine Wiederherstellung so garnicht möglich?

    DB:2.81:Wie Stelle Ich Von Meiner Externen Festplatte Meine Daten Wieder Her 9d

    moin,
    womit hast du die Datensicherunger erstellt?
    Hier mal ein Programm womit man bin-Dateien öffnen kann.
    {Link entfernt um nicht noch mehr Schaden zu verursachen, Michael Bormann}

    Oder hier mal eine
    Beschreibung.
    mfg
    WDS

  • RELEVANCY SCORE 2.81

    DB:2.81:Alte Kontakte Contacts.Edb Scheinbar Leer 98


    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: nach Neuinstallation habe ich die gesicherte Datei contacts.edb aus dem Ordner

    user/%username%/appdata/local/microsoft/windows live contacts/01234455576877 (viele Zahlen)/dbstore

    kopiert in das Verzeichnis

    user/%username%/appdata/local/microsoft/windows live/contacts/default/15.5/dbstore

    Leider ist dort scheinbar nix drin. die gesicherte Datei contacts.edb hat 8 MB ... Mit Tools zum Lesen von edb-Dateien probiert, nichts.
    Die gesicherten Mails sind alle da. Nur die Kontakte nicht.
    Ich werde demnächst manuell alle Kontakte wieder herstellen. Aber vielleicht weiß jemand Rat?

    Windows 7 Home Premium
    Das neue Windows Live Mail sieht anders aus als mein altes. Ich habe einige Foren durch, aber nichts gefunden, wo die Datei contacts,edb leer ist.
    Ich hatte einen Trojaner drauf, ich denke schon die Malware hat alles gelöscht ...???!

    Gruß

    DB:2.81:Alte Kontakte Contacts.Edb Scheinbar Leer 98

    Danke für die Hilfe, es hat alles nicht geholfen.

    Ich habe kein Outlook.com Konto.
    Ich habe es mit sämtlichen Dateien *.edb probiert - ohne Erfolg. Einige haben ca. 2 MB, und andere 8 MB. Beim reinkopieren in den Ordner user/%username%/appdata/local/microsoft/windows live/contacts/%livemail-Kontoname%/15.5/dbstore und dann Live Mail wieder
    starten, hatte die Datei plötzlich 12 MB!?
    Ich habe bereits begonnen, die Adressen per Hand einzugeben (alle Mails noch da). Ich werde ab jetzt regelmäßig Adressen exportieren und somit sichern.
    Gruß
    Franzwas

  • RELEVANCY SCORE 2.80

    DB:2.80:Verknpfte Excel Daten Aktualisieren sj


    Hallo,

    wir haben Daten aus Excel (Diagramme/Tabellen) mit PowerPoint verknüpft. Das läuft auch gut, solange die Daten in der verknüpften Excel Datei liegen.

    Jetzt erhalten wir monatlich eine neue Excel Datei mit aktuellen Zahlen. Die PowerPoint Folien sollen also automatisch mit den neuen Daten aktualisiert werden. Natürlich könnten wir die neuen Daten aus der zweiten Excel Datei in die erste kopieren, dass
    ist aber bei 20 Arbeitsblättern ein sehr großer Aufwand. Genauso umständlich ist es die Verknüpfungen in PowerPoint mit der neuen ExcelDatei zu verknüpfen.

    Ich habe mir sagen lassen, dass es in 2003die Möglichkeit gab (über Objekt einfügen) die Datei und sogar das entsprechendeTabellenblatt auszuwählen mit dem man die Daten verknüpft haben möchte. Dann konnte man in PowerPointauch im nachhinein einfach
    die Verknüpfung auf die neue Excel Datei ändern und alle Tabellenblätter wurden in PowerPoint automatisch angepasst.
    Wenn wir jetzt über den Weg Einfügen - Objekt - aus Datei erstellen - Durchsuchen/Verknüpfung gehen, dann haben wir 1. nicht mehr die Auswahl welches Tabellenblatt eingefügt werden soll (fügt immer das aktive Blatt ein und auch nur einen abgeschnittenen
    Teil) und 2. können im nachhinein nicht auf eine Excel Datei mit einem anderen Namen verknüpfen.
    Wurde diese Optionin 2010 entfernt?
    Gruß,

    Nicole

    DB:2.80:Verknpfte Excel Daten Aktualisieren sj


    Hallo Nicole,

    ich habe das Scenario mal nachvollzogen.

    Ich kann bestätigen, dass man bei diesem Vorgehen nur das ganze Excel File auswählen kann und nicht einzelne Tabellenblätter.

    Es scheint so, dass dieses Feature in der 2010 Version nicht mehr vorhanden ist.

    Sollte jemand dazu noch andere Informationen haben, bitte posten.

    Gruß
    Mario

  • RELEVANCY SCORE 2.79

    DB:2.79:Kontakte Aus Htc Touch Diamond Nach Anschluss An Windows7-Pc Verschwunden p9


    Nach Einrichtung meines neuen PC mit Windows 7 Professional habe ich mein HTC Touch Diamond mit Windows Mobile 6.1 an diesen angeschlossen um mein Navigationssystem von TOM TOM mit der Herstellersoftware TOM TOM Home abzudaten. Dazu musste das Windows
    Mobile Gerätecenter eine Partnerschaft zwischen den beiden Geräten herstellen. Da ich auch Bilder und andere Daten auf meinem Smartphone mit dem PC synchronisieren wollte, habe ich die Option "bei Konflikten Desktop-PC-Daten überschreiben" oder so ähnlich
    ausgewählt (alle Sync-Häkchen entfernt). Danach hat sich das Smartphone mit dem PC verbunden und ich konnte die Navi-Software einwandfrei updaten.

    Danach musste ich aber feststellen, dass bis auf wenige Kontakte alle auf meinem Smartphone verschwunden waren. Ich konnnte die PIM.VOL-Datei vom Telefon einsehen und dort noch Fragmente der alten Kontakteinträge sehen.

    Jetzt meine Frage:
    wie ist es möglich,dass die Kontakte vom Telefon verschwinden oder in irgendeiner Weise mit einer nicht vorhandenen Datenbank (Outlook nicht installiert) synchronisiert werden?
    Und vor allem:
    wie bekomme ich nun die vom Windows Mobile Gerätecenter vernichteten Kontakte wieder (mehr als 200)?
    Diese sind zum Grossteil nicht aus öffentlichen Verzeichnissen.
    Bitte um ernstgemeinte Antworten und keine dummen Bemerkungen betreffend Sicherung (eine Sicherung hätte ich erst nach Verbindung, und damit nach dem Fehler des Windows Mobile Gerätecenter machen können).

    Vielen Dank im Voraus

    DB:2.79:Kontakte Aus Htc Touch Diamond Nach Anschluss An Windows7-Pc Verschwunden p9

    Hat denn wirklich niemand eine Ahnung wo man eventuell eine Antwort zu dem Thema erhalten kann?
    Im amerikanischen Forum antwortet niemand auf in deutscher Sprache gestellte Fragen und mein Englisch ist nicht so gut, als dass ich meine Anfrage verständlich übersetzen könnte.
    In nicht von MS geführten Foren regen sich viele über das oben geschilderte Verhalten des Gerätecenters auf, aber Lösungen werden dort auch nicht gebracht.

  • RELEVANCY SCORE 2.79

    DB:2.79:Fehler Beim Druckmenue Von Pdf-Daten Aus Dem Internet Explorer mc


    Hallo,

    rufe ich eine PDF-Datei von einer Internetseite aus auf und möchte diese direkt drucken,
    erhalte ich in meinem Menüfenster immer bei der Seiteneinstellung diese Überlagerung der Fenster.
    Wird die Datei auf dem Rechner abgelegt und dann gedruckt habe ich keine Probleme.
    Nur aus dem Explorer heraus.

    Wie kann ich das Problem lösen?

    DB:2.79:Fehler Beim Druckmenue Von Pdf-Daten Aus Dem Internet Explorer mc

    Was ist "diese Überlagerung der Fenster"?
    Beachte, daß zum Drucken nicht der Druck-Button des IE, sondern des eingebetteten PDF-Viewers (Adobe?) benutzt werden sollte. Installiere diesen evtl. neu bzw. überprüfe, ob es eine neuere Version gibt. Die Dokumente können auch außerhalb des IE dargestellt
    werden, indem man das "Adobe PDF Reader" Add-On im Add-Ons-Manager deaktiviert.teten PDF-Viewers (Adobe?) benutzt werden sollte. Installiere diesen evtl. neu bzw. überprüfe, ob es eine neuere Version gibt. Die Dokumente können auch außerhalb des IE dargestellt
    werden, indem man das "Adobe PDF Reader" Add-On im Add-Ons-Manager deaktiviert.

  • RELEVANCY SCORE 2.78

    DB:2.78:Import Von Pst. Datei 3a


    Hallo, ich habe einen neuen Rechner mit windows 7 drauf und benutze weiter outlook 2003. Funktioniert auch alles, aber ich kann meine alten outlookdaten aus der pst.Datei nicht mehr öffnen und weiß nicht, wie man sie importiert. Wer kann mir helfen? Die
    alte Festplatte mit den Daten ist noch neben der neuen auf dem Rechner angeschlossen..

  • RELEVANCY SCORE 2.77

    DB:2.77:Dfs Auf 2008r2 Mit 3 Mitgliedsserver 9s


    Hallo Ihr,
    Folgendes Problem, 3 Windows 2008 R2 Server Topologie: Nabe und Speiche.
    Einen Nabenserver (N1)und 2 Speichenserver (S1 und S2).
    Datenvolumen ca. 600GB.
    Syncronisierung scheint abgeschlossen.
    Beim Erstellen / Verndern von Daten auf N1 wird die Vernderung zuS1 und S2 Syncronisiert. (Datei ist sofort sichtbar)
    Beim Erstellen / Verndern von Daten auf S1 wird die Vernderung zu N1 und S2 Syncronisiert. (Datei ist sofort sichtbar)
    Beim erstellen / Verndern von Daten auf S2 wirddie Vernderung nichts Syncronisiert. (keine Vernderung auf N1 oder S1)
    Fehlermneldung beim Diagnosebericht (Integritsbericht) fr S2
    Dieses Mitglied wartet auf die erste Replikation fr den replizierten Ordner DATEN. Betroffene replizierte Ordner: DATEN Beschreibung: Dieses Mitglied wartet auf die erste Replikation fr den replizierten Ordner DATEN und nimmt
    aktuell nicht an der Replikation teil. Diese Verzgerung kann auftreten, weil das Mitglied auf das Abrufen der Replikationseinstellungen durch den DFS-Replikationsdienst aus den Active Directory-Domnendiensten wartet. Nachdem das
    Mitglied erkannt hat, dass es Teil einer Replikationsgruppe ist, beginnt es mit der ersten Replikation. Zuletzt aufgetreten: Mittwoch, 18. Januar 2012 um 13:22:31 (GMT1:00) Empfohlene Aktion: Die Replikation beginnt, nachdem die erste Replikation abgeschlossen
    wurde. Wenn sich dieser Status nicht ndert, finden Sie Informationen unter
    Die Microsoft-Website.
    Hat irgend jemand schon einmal diese Problematik gehabt?
    Vielen dank fr eure mithilfe im vorraus.

    Gru Thomas

    DB:2.77:Dfs Auf 2008r2 Mit 3 Mitgliedsserver 9s

    Hallo,
    hast Du die Tipps von Matthias ausprobiert?
    Gruss,
    RaulRaul Talmaciu, MICROSOFT

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip
    „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann
    oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

  • RELEVANCY SCORE 2.77

    DB:2.77:Daten Aus Easy Transfer Datei .Mig Auslesen ... 87


    hallo allerseits

    ich hab von xp auf win7 upgedated und wollte mit easy transfer migrieren. das überspielen mit den outlook und thunderbird-dateien hat überhaupt nicht geklappt, und ich frage mich jetzt, ob ich die xxx.default datei von thunderbird z.b. noch auf der easy transfer
    datei finden kann.

    kann man aus so einer easy transfer sicherung auch noch einzeln an die daten kommen?

    im moment find ich auf der platte einfach nur die easy transfer datei. wenn man die öffnet, fängt er nur mit migrieren an.

    vielen dank für eure hilfe.
    vg louis

    DB:2.77:Daten Aus Easy Transfer Datei .Mig Auslesen ... 87

    hallo allerseits

    also mit Anleitung des Microsoft Supports konnte ich das problem lösen

    vg louis

  • RELEVANCY SCORE 2.76

    DB:2.76:Ops Datei Aus Xp In Windows 7 Migrieren 71


    Bei der Umstellung von XP auf Windows 7 habe ich den XP-Ordner "Dokumente und Einstellungen" mittels Backup-Click (ungewollt) in eine .ops -Datei zusammengefasst. Die möchte ich nun nach der Windows 7 Installation in das neue System migrieren. Wie mache
    ich das?
    Dabei geht es mir vor allem um die Wiederherstellung der Daten meines Email-Adressbuchs, welche in diesem Ordner abgelegt sind.

    Gruß
    Mary 51

    DB:2.76:Ops Datei Aus Xp In Windows 7 Migrieren 71

    Die Funktion gab es in XP aber nicht standardmäßig. Ich vermute, dass du da irgendeine Software nachinstalliert hattest, die dir dort eine Backup-Funktion eingerichtet hat. Diese kann auch die Daten wieder lesen. Dass die Dateien dann mit .ops bezeichnet
    werden, wie die des Assistenten für Office Einstellungssicherungen, könnte damit eher Zufall sein.

    Ich glaub, du bist da eh etwas auf dem falschen Weg. Die Office Backup Funktion sichert Einstellungen vom Microsoft Office. Selbst wenn du damit etwas gesichert hättest, wären es eben nur diese Einstellungen. Da du das Mailprogramm von Office ja gar nicht
    verwendest, wären deine Mails damit eh nicht gesichert worden.

    Wie wurde denn überhaupt auf Windows 7 umgestellt? Per Upgrade? Dann solltest du die alten Daten noch in C:\Windows.old finden. Dort sollte sich auch das Profilverzeichnis von Incredimail finden, was sich vermutlich in eine neue Installation des Programms
    auch wieder übernehmen sollte. Das solltest du dann mal beim Hersteller von Incredimail schauen, wie der solche Funktionen gelöst hat.

  • RELEVANCY SCORE 2.76

    DB:2.76:Client Friert Fr Ca. 10 Min Ein Beim Ffnen Einer Office-Datei Aus Einer Sharepoint-Dokument-Bibliothek m8


    Hallo Wissende ;-),
    wir benutzen Sharepoint schon seit WSS2 zum Speichern der sogenannten Master-Dateien und Muster-Vorlagen für die tägliche Arbeit der Mitarbeiter. Damit der Sprung vom normalen Dateisystem zum Sharepoint-System nicht zu groß wird, besteht die Geschäftsleitung
    darauf, dass der regelmäßige Zugang zu den Sharepoint-Dokumenten über in den Windows-Explorer eingebundene Netzlaufwerke erfolgt (also nicht über die Web-Oberfläche). Dies hat mit WSS2 auch immer super geklappt.

    Seit der Migration auf Sharepoint Foundation 2010 gibt es jedoch ein Problem, wenn eine Office-Datei im Windows-Explorer per Doppelklick geöffnet wird: nach dem Doppelklick öffnet sich noch der Splash-Screen der Office-Anwendung, zeigt dann z.B. bei Powerpoint
    2010 noch die Status-Information Kontakt mit dem Server zum Herstellen von Informationen wird hergestellt an und..... wartet dann ca. 10 Minuten in diesem Zustand... um dann plötzlich ganz normal das Dokument zu öffnen.
    Frage: Woran könnte dieses seltsame Verhalten liegen?
    Nebeninformationen:

    das Verhalten tritt NICHT auf, wenn das Office-Programm schon geöffnet istdas Verhalten tritt AUCH auf, wenn die Datei aus einem alternativen Dateimanagement-Programm geöffnet wirdes gibt keinerlei sichtbare Authentifizierungsanforderung: es dauert eben nur 10 Minuten bis die Datei geöffnet istWindows Explorer und Office-Programm sind für die Dauer der 10 Minuten blockiertdas Verhalten läßt sich auf allen Clients und jederzeit durch Schließen des MS Office Programms und folgendem Doppelklick auf eine Office-Datei in einer Sharepoint-Dokumentbibliothek reproduzierendas Verhalten tritt nicht mit normalen Netzlaufwerken desselben Servers auf
    Irgendjemand irgendwelche Ideen, wodurch ein solches Verhalten zustande kommen könnte? Wir haben bereits sehr viel hier im Technet und anderen Ressourcen recherchiert, jedoch bis jetzt noch keine Beschreibung eines vergleichbares Verhaltens gefunden... was
    aber vielleicht einfach daran liegt, dass die Status-Information Kontakt mit dem Server zum Herstellen von Informationen wird hergestellt im englischsprachigen Office komplett anders lautet?

    Vielen Dank und Happy Projects : Michael Pfannkuchen

    DB:2.76:Client Friert Fr Ca. 10 Min Ein Beim Ffnen Einer Office-Datei Aus Einer Sharepoint-Dokument-Bibliothek m8

    Hallo Andrei,
    vielen Dank für deine schnelle Antwort - leider scheint es nicht so einfach zu sein (wir haben das Deaktivieren der Proxy-Einstellungen bereits versucht... und tatsächlich geht das Navigieren innerhalb von Verzeichnissen jetzt schneller). Das Einfrieren-Problem
    tritt ja nicht immer auf, sondern nur bei MS-Office-Dokumenten und nur dann, wenn durch den Doppelklick auf das Dokument das assoziierte Programm gestartet wird. Um es noch anders zu erklären: wenn ich ein Dokument im Windows-Explorer nur einfach anklicke,
    erscheint umgehend die Detail-Vorschau des Explorers. Hängen blebt der Rechner erst dann, wenn ich die Datei öffnen möchte.

    Mögliche Ursache nach meinen eigenen Recherchen:
    Das Problem hängt wahrscheinlich mit der besonderen Kommunikation zusammen, wenn ein MS-Office-Programm eine Datei auf dem Sharepoint-Server öffnet (wie beschrieben hier: http://support.microsoft.com/kb/838028 ). Nach einer genaueren Anlyse des IIS-Logfile,
    haben wir versucht, die einzelnen Requests mit dem Tool curl nachzustellen und dabei festgestellt, dass die OPTIONS Abfrage des MS Office Webdav Miniredirectors offenbar einen leeren Response liefert:

    curl --ntlm -u DOMAIN/username --request OPTIONS -S http://companyweb/masterprojects
    Möglicherweise hängt das Einfrieren damit zusammen, dass das MS Office Programm auf den Inhalt des OPTIONS Response wartet, dieser aber nie kommt (weil die Serverantwort einfach keinen Inhalt hat?)?
    Anyone knows anything about?
    Vielen Dank im voraus für Ideen jeder Art ... derzeit hängt die gesamte Akzeptanz von Sharepoint an genau diesem einen Problem ...
    Happy projects : Michael

  • RELEVANCY SCORE 2.75

    DB:2.75:Daten In Eine Datei Schreiben pf


    Hallo zmmWieso kann ich nur int keine double oder float werte in dieser Funktion eintragen? Die Felddaten werden nur mit int akzeptiert!!//Daten in Datei schreibenvoid Datei_Write(String ^ dname,int *Felddaten, int l){//Daten in Datei schreibenFileStream^ fs_w;fs_w = gcnew FileStream(dname,FileMode::Create, FileAccess::Write);BinaryWriter^ bin_w;bin_w = gcnew BinaryWriter(fs_w);//Daten aus Arrayfor (int i=0;il;i++)bin_w-Write(Felddaten[i]);bin_w-Flush(); //Puffer nach Disk//Strme schliessenbin_w-Close();fs_w-Close();}Danke fr eure HilfeGruss Noppi

    DB:2.75:Daten In Eine Datei Schreiben pf

    Hallo Noppi77,
    Ich gehe davon aus, dass die Antwort Dir weitergeholfen hat.Solltest Du noch Rckfragen dazu haben, so gib uns bitte Bescheid.
    Gre,Robert

  • RELEVANCY SCORE 2.74

    DB:2.74:Windows-Easy Transfer. Problem Bei Der Ruecksicherung 9k


    Ursprung XP
    Sicherung der Daten über easy Transfer
    Installation Windows 7 erfolgreich
    Ruecksicherung wird aufgerufen. Datei aus der externen Festplatte sehe ich im Arbeitsplatz. Markiere die Datei. Starte Ruecksicherung. Sehe Fortschrittsbalken. Nach etwa 10 % Fehlerhinweis:

    Die easy Transfer Datei könnte nicht geöffnet werde. Vergewissern die sich, dass das USB Geräte eingesteckt ist oder ueberprf. Sie die Netzwerkverbindung.

    Was kann ich machen um die Daten wieder zu erhalten?

    DB:2.74:Windows-Easy Transfer. Problem Bei Der Ruecksicherung 9k

    Ursprung XP
    Sicherung der Daten über easy Transfer
    Installation Windows 7 erfolgreich
    Ruecksicherung wird aufgerufen. Datei aus der externen Festplatte sehe ich im Arbeitsplatz. Markiere die Datei. Starte Ruecksicherung. Sehe Fortschrittsbalken. Nach etwa 10 % Fehlerhinweis:

    Die easy Transfer Datei könnte nicht geöffnet werde. Vergewissern die sich, dass das USB Geräte eingesteckt ist oder ueberprf. Sie die Netzwerkverbindung.

    Was kann ich machen um die Daten wieder zu erhalten?

  • RELEVANCY SCORE 2.74

    DB:2.74:Fehler Beim Import Kontaktdaten Aus Csv-Datei In Outlook 2013 az


    - Kontakt-Daten aus Outlook 2013 in eine csv-Datei exportiert
    - Die so erstellt Datei kann nicht wieder in Outlook 2013 importiert werden
    - Die Felder werden unter "Benutzerdefinierte Felder" zwar richtig zugeordnet, aber beim Klick auf "Fertigstellen" erscheint die Fehlermeldung "Der Vorgang konnte nicht erfolgreich abgeschlossen werden, da er vom Dienstanbieter nicht unterstützt wird"

    Wie kann das behoben werden?

    Besten Dank für die Antwort

  • RELEVANCY SCORE 2.74

    DB:2.74:Outlook 2010 Kalendereintrge Vor Heute Exportieren pf


    Hallo,

    ich möchte gerne aus meinem Outlook die alten Kalendereinträge zu einer Excel Datei exportieren.Ich habe es schon über den Export Assistenten versucht bekomme aber nur Daten in die Excel Datei ab dem 01.11.2012.

    Wie kann ich einen bestimmten Zeitraum zum exportieren auswählen?

    Mit freundlichen Grüßen

    Christian

    DB:2.74:Outlook 2010 Kalendereintrge Vor Heute Exportieren pf

    Hallo Christian,
    Hast du die Lösung von Gerhard ausprobiert?
    Viele Grüße,
    AlexAlex Pitulice, MICROSOFT

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip
    „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann
    oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

  • RELEVANCY SCORE 2.73

    DB:2.73:Dateiversionsverlauf Daten Manuell Von Der Sicherungsfestplatte Lschen d8


    Hallo,

    ich habe den Dateiversionsverlauf eingeschaltet, der meine Daten kontinuierlich auf einer portablen Festplatte speichert, deren Kapazität fast erschöpft ist. Ich weiß zwar, daß ich mehrere Optionen zur Speicherung der Daten habe (Intervall und Dauer der
    Aufbewahrung), aber an diesen Einstellungen möchte ich nichts ändern. Auch möchte ich nicht pauschal bspw. alle Versionen, die älter als 1 Jahr sind, bereinigen, sondern würde gerne manuell die nicht benötigten Versionen löschen. Kann ich einfach die Daten
    aus dem entsprechenden Verzeichnis meiner portablen Festplatte im Windows Explorer löschen, oder kommt es dann zu "Zuordnungsproblemen", wenn ich später einmal Daten über die Systemsteuerung - Dateiversionsverlauf wieder herstellen will.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Thomas

    DB:2.73:Dateiversionsverlauf Daten Manuell Von Der Sicherungsfestplatte Lschen d8

    Wenn du manuell löscht bekommst du bei einer Rücksicherung Probleme. Fehlende Dateien.

  • RELEVANCY SCORE 2.73

    DB:2.73:Thm Datei Wieder Herstellen Von Zb. Einer Sony Dsc-F828 Kamera a8



    Hallo da es einigen ja schon einigen Passiert ist das man die THM Datei gelöscht hat, und somit die Filme Über/auf der Kamera nicht mehr sehen kann,habe ich ein Tipp für euch,und folgendes gefunden.

    http://www.picmeta.com/de/download.htm

    damit kann man die Daten auslesen Kopieren und als Textdatei speichern dh. Zeile für Zeile abschreiben und mit OpenOfice als TXT Format speichern.

    die sieht dann zb. so aus SONY DSC-F828 top, left 72 72 inch 2010:11:27 12:20:21 Co-sited 174 2.20 2010:11:27 12:20:21 2010:11:27 12:20:21 YcbCr 1.00 sRGB 160 120 328 THM 1.00 das ist voll ausreichend was man mit dem Film zusammen auf der Kamera speichern soll. Kurz gesagt Einfach die Exif- Daten auslesen Kopieren und als TXT Format speichern sehr wichtig die TXT Datei muss mit dem Selben Name gespeichert werden wie der Film. PS: Es ist keine Garantie das es mir jeder Kamera klappt, Teste das doch vorher mit der vorhandenen THM Datei. öffnet die doch einfach mit einem Schreibprogramm wie OpenOfice und wandelt die doch in TXT um, und speichert das mit dem Selben Namen wie den Film neu ab. Um es testen zu können müsst ihr aber die THM Datei aus der Kamera entfernen(Nicht Löschen). Denn nur so könnt ihr feststellen ob es geht oder nicht. Falls es nicht geht, ist nicht schlimm, denn ihr habt ja die original Datei aufgehoben. Hat es geklppt so klapp es auch mit den Anderen Filmen, wo man Exif Daten auslesen kann. Wenn ein Selbst erstellter Film Exif Besitzt, dann sollte man sowas auch über die Kamera ansehen können​​ __________________

    Hallo wie kann ich denn meine Postleitzahl ändern ?

    Denn die habe ich so nicht eingegeben

    Nachricht geändert durch schlumpf28

    DB:2.73:Thm Datei Wieder Herstellen Von Zb. Einer Sony Dsc-F828 Kamera a8


    Hallo da es einigen ja schon einigen Passiert ist das man die THM Datei gelöscht hat, und somit die Filme Über/auf der Kamera nicht mehr sehen kann,habe ich ein Tipp für euch,und folgendes gefunden.

    http://www.picmeta.com/de/download.htm

    damit kann man die Daten auslesen Kopieren und als Textdatei speichern dh. Zeile für Zeile abschreiben und mit OpenOfice als TXT Format speichern.

    die sieht dann zb. so aus SONY DSC-F828 top, left 72 72 inch 2010:11:27 12:20:21 Co-sited 174 2.20 2010:11:27 12:20:21 2010:11:27 12:20:21 YcbCr 1.00 sRGB 160 120 328 THM 1.00 das ist voll ausreichend was man mit dem Film zusammen auf der Kamera speichern soll. Kurz gesagt Einfach die Exif- Daten auslesen Kopieren und als TXT Format speichern sehr wichtig die TXT Datei muss mit dem Selben Name gespeichert werden wie der Film. PS: Es ist keine Garantie das es mir jeder Kamera klappt, Teste das doch vorher mit der vorhandenen THM Datei. öffnet die doch einfach mit einem Schreibprogramm wie OpenOfice und wandelt die doch in TXT um, und speichert das mit dem Selben Namen wie den Film neu ab. Um es testen zu können müsst ihr aber die THM Datei aus der Kamera entfernen(Nicht Löschen). Denn nur so könnt ihr feststellen ob es geht oder nicht. Falls es nicht geht, ist nicht schlimm, denn ihr habt ja die original Datei aufgehoben. Hat es geklppt so klapp es auch mit den Anderen Filmen, wo man Exif Daten auslesen kann. Wenn ein Selbst erstellter Film Exif Besitzt, dann sollte man sowas auch über die Kamera ansehen können​​ __________________

    Hallo wie kann ich denn meine Postleitzahl ändern ?

    Denn die habe ich so nicht eingegeben

    Nachricht geändert durch schlumpf28

  • RELEVANCY SCORE 2.73

    DB:2.73:Iso Datei Erzeugen 7k


    wie kann ich in Windows 8 aus mehreren Dateien eine ISO-Datei machen und diese danach brennen?

    DB:2.73:Iso Datei Erzeugen 7k

    ich nutze dafür seit Jahren ... auch jetzt unter WIN8

    http://www.imgburn.com/- Sprachdatei nicht vergessen downzuloaden und so ;-)

    ´gruß

  • RELEVANCY SCORE 2.73

    DB:2.73:Skype Konnte Keine Verbindung Herstellen ax



    Ich komme seit gestern den 1.05.12 nicht mehr in Skype rein folgende Meldung wird mir angezeigt "Skype konnte keine Verbindung herstellen" frag mich nur wieso ?!Mein Internetanbieter ist Alice!Und ich habe einen acer Laptop mit Windows 7!

    Alle Daten die ich eingeben muss sind richtig und trotzdem gehts nicht

    Wäre lieb wenn mir jemand helfen könnte !

    Gruß moonlight36

    DB:2.73:Skype Konnte Keine Verbindung Herstellen ax


    Bei mir funktioniert es auch nicht auf dem Laptop. Aber auf dem Handy läuft es noch ganz normal.

    Haufenweise Neuinstallationen und Kennwortänderungen funktionieren auch nicht!

  • RELEVANCY SCORE 2.72

    DB:2.72:Nach Systemwiederherstellung Daten Von Ext. Lw Verschwunden. c7


    Samstag hab ich auf meinem Samsung R710, Win7 Ultimate 32bit, eine Systemwiederherstellung mit einem Systemabbild gemacht. Dazu hatte ich zwei externe LW angeschlossen. Die sytemeigene Wiederherstellung hat keine Sicherungsdatei gefunden.

    Den ganzen Vorgang dann über den Reparaturdatenträger gestartet und erfolgreich durchgeführt.

    Jetzt das Ergebnis das mich verwundert: Auf beiden Festplatten sind (fast) alle Daten verschwunden, einschließlich der Systemabbilder und der Windows eigenen Speicherdateien. Eine Platte ist mit 2 Partitionen formatiert, davon zeigt die erste den Ordner "You
    Tube", leer an. die zweite Partition zeigt Files an mit denen ich nichts anfangen kann: Ordner: f17cdf7de4fac5aa8b80
    Die zweite Festplatte ist komplett leer. Die 1. Partition zeigt 30,1 MB belegten Speicher von 477 MB an, die 2. Partition zeigt 128 MB von 465,29 GB.
    Die zweite Festplatte, obwohl leer, zeigt 99MB von 298,09 GB an. Die Laufwerksbezeichnungen haben sich auch geändert.

    Wie kann das sein???

    Wenn Daten gelöscht werden, sind sie bekanntlich nicht gelöscht, nur aus dem Verzeichnis verschwunden und können gegebenenfalls wieder hergestellt werden. Durch überschreiben werden sie endgültig gelöscht.

    Trifft das in meinem Fall zu und kann ich die Daten eventuell wieder herstellen? Oder sind sie verloren?

    Seit der Systemwiederherstellung wurde nichts mehr auf beiden Laufwerken gespeichert, sodass eine eventuelle Datenwiederherstellung möglich wäre.

    Was ist das Problem und was kann ich tun?

    Danke im Vorraus.

    DB:2.72:Nach Systemwiederherstellung Daten Von Ext. Lw Verschwunden. c7

    Irgendwie liegt ein Missverständnis vor.
    Die Sicherungen lagen auf einer externen Platte. Wer macht von solch einer Platte nochmal eine Sicherung auf eine zweite Platte? Oder aber brennt alle diese Daten zur Sicherung?

    In meiner Antwort weiter oben an Johnny Danger vom 24.07.2012 16:33:40
    ist beschrieben wie die Systemwiederherstellung abgelaufen ist.

    Zitat: Wenn man von einer Sicherungsplatte ein Image auf die Systemplatte zurück schreibt, wird auf der Sicherungsplatte nichts gelöscht, das ist ein Ding der Unmöglichkeit. Das dürfte selbst mit der umständlichen, unübersichtlichen und fehleranfälligen Windows-Sicherung
    unmöglich sein. Zitat Ende.

    Das ist verständlich und mag richtig sein, doch frage ich mich, wie kann es möglich sein, dass nach der Systemwiederherstellung alle Daten auf der ext. Festplatte verschwunden sind???

    Da ich sehr viel Zeit habe werde ich weiter versuchen die Daten wieder her zu stellen, auch wenn mir mein Gefühl sagt, die Daten werden verloren sein.

    Zukünftig werde ich Datensicherung und Systemsicherungen auf verschiedene ext. Festplatten speichern.

    Momentan läuft ein Rettungsversuch mit der CB-Notfalldisk. Läuft sehr langsam und wird wohl morgen durch sein.

    Über weitere Rettungsversuche werde ich berichten.

  • RELEVANCY SCORE 2.72

    DB:2.72:Fehlende Datei Wieder Herstellen 9a


    Wie kann ich die fehlende Datei \new_debug.js wieder herstellen.?

    DB:2.72:Fehlende Datei Wieder Herstellen 9a

    Wenns von nem Programm ist, dann nur durch Neuinstallation von diesem Programm.

  • RELEVANCY SCORE 2.72

    DB:2.72:Access 2010 Abfrage Sql Im Vba Modus 9f


    Hallo ich möchte in eine Datenbank (nennen wir Sie Programm) Daten aus der Datenbank Backoffice importieren.

    Es sollten Daten aus der Datei Backoffice Tabelle Master importiert werden bei dem der Wert Personalnummer in der Spalte Perso übereinstimmt.

    Die Backoffice Datenbank hat auch einen Kennwortschutz. und bassiert auf accdb Standart. Kann mir hier jemand helfen.

    DB:2.72:Access 2010 Abfrage Sql Im Vba Modus 9f

    Alternativ tut's auch ein
    CurrentDB.Execute DROP TABLE GelinkteTabelle, dbFailOnError

    Henry

  • RELEVANCY SCORE 2.72

    DB:2.72:Backupread (Compressed, Encrypted) x7


    Hallo
    Kurze Fragen zu BackupRead:
    Wenn ich eine komprimierte Datei (FILE_ATTRIBUTE_COMPRESSED) mit BackupRead auslese... was bekomme ich dann? Die komprimierten Daten oder packt er das vorher aus??
    Was passiert, wenn ich eine Verschlsselte Datei (FILE_ATTRIBUTE_ENCRYPTED) auslese? Wird die dann entschlsselt? ... oder ist das grundsttzlich nicht mglich, diese Datei auszulesen? (also, klar... ich brauch den EFS Schlssel...
    aber mal angenommen, den htte ich) ...
    danke,
    Rudolf

    DB:2.72:Backupread (Compressed, Encrypted) x7

    AFAIK liegen am Anfang des BackupStreams alle Meta-Infos drin... somit wird auch alles wieder so geschrieben wie es gelesen wurde.
    Jochen Kalmbach (MVP VC)

  • RELEVANCY SCORE 2.71

    DB:2.71:Problem Mit E-Mail Konten sd


    Meine letzte Supportauftragsnummer 1205295587

    Nun habe ich noch folgendes Problem: Musste meine Festplatte erneuern und Windows 7 Ultimate installiert. Anschließend wurde =Office 2013 installiert. Alle Programme aus diesen Paket konnte starten.
    Mein Problem war dann schließend sichtbar. Die Konnten richtete ich ein mit T-Online ein.
    1.) 1x meine E-Mail Adresse vom Yahoo Server mit POP3 Kontenführung
    2.) 1x meine E-Mail Adresse mit dem T-Online Server.. nun wurde die IMAP Kontoführung vorgeschlagen und dann wollte ich die alte PST Datei einbinden. Nunstellte ichfest das Outlook eine Datei *.OST eingerichtet hat. Meine letzten Daten aus installierten
    Datei *.Ost konnte ich nicht einbinden. Nu stehe ich vor dem Problem das ich die Daten aus der letzten lauffähigen Installation nicht mehr lesen oder beschreiben kann.
    Ich bitte um Hilfe Stellung. Ich sende Ihnen gerne ein Abbild von der nun inaktiven Datei zu.
    Vielen Dank für Ihre Hilfe im Voraus.
    Mit freundlichen Gruß
    Gernot Kaspari

    Mein jetziger Rechner ist neuen Windows 7 Ultimate (gekauft im Mai 2013) ausgerüstet, dazu Office Prof. 2013 gekauft im März 2013

    DB:2.71:Problem Mit E-Mail Konten sd


    Hallo Gernot,

    mit der Bearbeitungsnummer können wir hier im Forum nichts anfangen.
    Hast du denn schon eine E-Mail geschickt mit bitte um Kontaktaufnahme per Telefon?

    Gruß,

    Thomas

  • RELEVANCY SCORE 2.71

    DB:2.71:Windows.Old Von Anderer Partition Wieder Herstellen xs


    Hallo.
    Ich habe, nach einem vorher nicht erkannten Hardwareproblem, mein Windows7 Prof.64Bit. neu instaliert. Habe dann aber festgestellt ich hätte es nicht tun müssen, da es wie gesagt ein Hardwareproblem der Tastatur war. Jetzt würde ich gerne wieder aus der
    "Windows.old" Datei mein geliebtes Windows wieder herstellen.
    Das Problem ist bloß, dass ich auf Laufwerk C: nicht genug Platz hatte und habe dann die "Windows-old" Datei auf eine andere Partition (E:) verschoben.
    Besteht die Möglichkeit von dieser Partition, die ja nicht C: ist, die Wiederherstellung über die Eingabeaufforderung durchzuführen, bzw. wenn ja was muss ich dann eingeben?

    Gruß und danke schon mal im voraus.

    DB:2.71:Windows.Old Von Anderer Partition Wieder Herstellen xs

    Moin Karl Heinz.

    Danke für den Link. Den hatte ich als erstes und da ist halt eben nicht beschrieben wie man die Datei von einem anderen Laufwerk wieder herstellt!
    Dann werde ich wohl mal eine lange, lange Zeit vorm Rechner verbringen dürfen und alles wieder neu installieren und die Daten aus der Windows.old in die neue Installation kopieren :-(

    Trotzdem danke.

    Gruß
    Lars.

  • RELEVANCY SCORE 2.71

    DB:2.71:Ich Bekommen Beim Ffnen Einer Word Datei Unter Windows 7 Mit Office 2010 Diese Fehlermeldung Die Datei Xyxyxyxykann Nicht Geffnet Werden, Da Ihr Inhalt Probleme Verursacht. 1a


    Unter Details bekomme ich die Nachricht: Die Datei ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden.
    Nach dem ich auf O.K gedrückt habe bekomme ich ein Fenster mit dem Inhalt: Von Word wurde nicht lesbarer Inhalt in "Xyxyxyxy" gefunden. Möchten Sie den Inhalt des Dokuments wieder herstellen? Klicken Sie auf ja, wenn sie der Dokumentquelle vertrauen.
    Nachdem ich auf Ja geklickt habe erscheint wieder das erste Fenster: Die Datei Xyxyxyx kann nicht geöffnet werden, da Ihr Inhalt Probleme verursacht. Unter Details wird diesmal der Text: Diese Datei kann in Microsoft Office nicht geöffnet werden, weil Teile
    fehlen oder ungültig sind.

    Jetzt noch ein paar Hinweise die vielleicht wichtig sein könnten....
    Es kann sein das ich die Original Datei auf meinem Laptop mit Windows XP erstellt habe (auch Office 2010) sie dann auf eine externe Festplatte kopiert habe und von da auf meinen Rechner kopiert habe auf dem ich das Problem jetzt habe (Windows 7). Die Kopierte
    Datei auf dem Rechner habe ich bearbeitet und gespeichert. Es gab keine Fehlermeldung. Dann hab ich sie wieder auf der externen Festplatte gespeichert (ersetzt) und auch auf dem Laptop. Nun kann ich sie nicht mehr öffnen. Weder vom Rechner noch der Externen
    Festplatte und auch nicht mehr vom Laptop aus.
    Ich würde mich über Hilfe sehr freuen.
    Danke

    DB:2.71:Ich Bekommen Beim Ffnen Einer Word Datei Unter Windows 7 Mit Office 2010 Diese Fehlermeldung Die Datei Xyxyxyxykann Nicht Geffnet Werden, Da Ihr Inhalt Probleme Verursacht. 1a

    Hallo Philsensen,
    versuch bitte mal folgendes.
    Starte zuerst dein Microsoft Word 2010. Gehe dannaufDatei Oeffnen, suche dir nun die "kaputte Datei". Rechts neben der SchaltflaecheOeffnen, klickst du bitte auf den Pfeil nach unten, waehle die Schaltflaeche "Erkennen
    und reparieren".
    Wenn das nicht funktioniert, klicke die Datei mal mit der rechten Maustaste an, waehle dann"Vorgaengerversion wiederherstellen".
    Wenn das die Datei auch nicht zum Leben erweckt bleibt denke ich nur noch ein Dienstleister der die Daten "rettet". Z.B.:http://www.ontrack.de/
    Gruss,
    Marco

    This posting is provided "AS IS" with no warranties and confers no rights.

  • RELEVANCY SCORE 2.71

    DB:2.71:Bernahme Der Daten Aus Einer Anderen Excel Datei x7


    Ich möchte in Excel eine Artikelliste anlegen. Eine andere Excel Datei (nämlich die Rechnung) soll hierraus direkt die Einzelpreise entnehmen, wenn ich in die Artikelnummer eingebe. Ist das möglich? Danke für die Hilfe.

    DB:2.71:Bernahme Der Daten Aus Einer Anderen Excel Datei x7

    Danke für die schnelle und hilfreiche Antwort. Damit hat alles funktioniert.

  • RELEVANCY SCORE 2.71

    DB:2.71:Beim Daten Import Aus Outlook 2003 Auf 2010 Kommen Die E-Mails Erneut Als Ungelesen In Den Posteingang Mit Jetztigem Datum Und Uhrzeit Nicht Der Reale Empfangszeitpunkt. Wie Muss Man Importieren Ohne, Dass Die Zeit Daten Verloren Gehen 8x


    Hallo
    Also... ich muss für meine Mutter die alten E-Mails und Kontakte vom Outlook 2003 (XP)nach Outlook 2010 (Windows 7)(Testversion da die vollversion noch in bestellung ist) verfrachten.
    Ich gehe so vor:
    Beim Outlook 2003; Datei, exportieren, exportieren in Datei, pst, inkl Unterordner und bei der Auswahl Persönlicher Ordner (nicht nur Posteingang), Speicherort externe Festplatte.
    Beim importieren in 2010
    Datei, öffnen, Importieren, in eine Datei exportieren, pst, von externer Festplatte, inkl. Unterordner, Speicherort E-Mail account...
    Dieser Prozess dauert dann ewig lange und hängt sich dann mit der Fehlermeldung (mailbox disk quota exceeded) auf, dass der Posteingang des empfängers voll ist(meiner). Bei derProvidersseite sind diese E-Mails jedoch weder im Posteingang noch bei den gesendeten.
    Was ist hier also voll??Die emailsschickt outlookvonsich zusich jedoch ohne dass sich beim Absender etwas ändert, d.h. essteht immernoch der Originale.
    Nebenbei erhalte ich immer wieder eine fehlermeldung die besagt, dass die Abonnierten Ordner nicht synchronisiert werden können.?!? ev hat das etwas damit zu tun.
    Kann mir bitte jemand helfen!!!!!!!!!!!!!!!
    Danke vielmals!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    DB:2.71:Beim Daten Import Aus Outlook 2003 Auf 2010 Kommen Die E-Mails Erneut Als Ungelesen In Den Posteingang Mit Jetztigem Datum Und Uhrzeit Nicht Der Reale Empfangszeitpunkt. Wie Muss Man Importieren Ohne, Dass Die Zeit Daten Verloren Gehen 8x

    Hallo Georg,
    Was fuer ein Konto hast du in Outlook 2010 eingerichtet, Pop3 oder IMAP? Du solltest in deinem Fall Pop3 verwenden.
    Versuch bitte mal folgendes, gehe in Outlook2010 auf Datei-Oeffnen-Outlook-Datendatei oeffnen und waehle deine PST aus, anschliessend wird ein 2ter Persoenlicher Ordner in der Navigationsleiste angezeigt und du kannst die Daten in den Neuen ziehen.
    Gruss,
    Robert

    Microsoft Certified Professional | This posting is provided "AS IS" with no warrenties and confers no rights

  • RELEVANCY SCORE 2.70

    DB:2.70:Zugriff Auf Xaml Bestandteile Aus Der Codebehind Datei zj


    Hallo,
    ich komm leider nicht drauf, wie ich aus der CodeBehind-Datei auf Bestandteile einer XAML-Datei komme.
    Genauer möchte ich, wenn ich Daten habe - und das weiß ich ja nur in der CodeBehind-Datei - noch einen HyperLinkButton einfügen...
    Freue mich über Gedankenanschubbser ;-)

    MfG
    Daniel

    DB:2.70:Zugriff Auf Xaml Bestandteile Aus Der Codebehind Datei zj

    Du greifst genau über diesen Namen, den du dort definierst, im Code-Behind drauf zu. Wenn du also etwas im XAML wie das folgende hast (Control
    ist hier dein Paragraph)
    Control x:Name=MyControl ... /
    Kannst du im Code folgendes machen:
    HyperlinkButton hlb = new HyperlinkButton();
    ...
    MyControl.Child.Add(hlb);
    Worauf du achten musst, ist das MyControl auch die Eigenschaft Child
    implementieren muss (ist aber meistens der Fall). Wie aber oben erwähnt ist die Variante über die
    Visible-Eigenschaft eleganter und leichter (außer du machst wilde Datenmanipulation oder Customizingim Code-Behind).
    LG, Jan
    TaskForce Windows 8 / Windows 8 Trainer
    TaskForce Windows Azure / Windows Azure Insider
    Microsoft Expert Student Partner
    Universität MagdeburgBest Regards. When you see answers and helpful posts, please click Vote As Helpful, Propose As Answer, and/or Mark As Answer. This helps us build a healthy and positive community.
    @Horizon_Net |
    Blog

  • RELEVANCY SCORE 2.70

    DB:2.70:Live Xml Datei Zu Expression Blend Hinzufgen ck


    Guten Abend,

    ich bin langsam am verzweifeln. Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe eine XML Datei mit Daten im Web und kann diese in Expression Blend auch als Beispieldaten aus der XML-Datei importieren. Auch die Datenbindung luft einwandfrei.
    Versuche ich aber nun die live Daten ber Datenquelle erstelen - XML-Datenquelle erstellen klicken will, geht dies nicht, weil der Punkt ausgegraut und nicht anwhlbar ist.

    Wie kann ich die Live Daten der XML Datei einbinden? Wie bekomme ich den Menpunkt anwhlbar gemacht?

    Vielen Dank fr eine Antwort

  • RELEVANCY SCORE 2.70

    DB:2.70:Anzeige Von Parametersets Aus Atfx Datei 17


    Hallo,ich habe hier eine Binärdaten-Datei und ein ASAM ATF/XML, das beschreibt wie die Daten abgelegt sind. Dort sind auch zusätzliche Informationen als ParameterSet angehängt, die in DIAdem allerdings nicht angezeigt werden. Gibt es eine Möglichkeit an diese Informationen zu kommen ohne ein neues DataPlugIn zu schreiben das auch die ParameterSets ausliest?Gruß, Marc

    DB:2.70:Anzeige Von Parametersets Aus Atfx Datei 17

    Hallo Stefan,vielen Dank für das Beispiel. Damit hat es schonmal sehr gut geklappt und es läßt sich darauf aufbauen.Auch Danke für die Hinweise bzgl. der Fehler in der ATFX-Datei. Nach Beseitigung wird nun auch alles korrekt geladen.Gruß, Marc

  • RELEVANCY SCORE 2.70

    DB:2.70:Problem Mit Daten Aus Atfx-Datei fs



    Hallo,

    ich habe identische Daten aus unterschiedlichen Quellen. Einmal direkt aus einem Datenlogger als ATFX, das andere mal wurden die gleichen Daten zunächst in eine ASAM ODS Datenbank importiert und von dort wieder in ein ATFX exportiert. Leider wird in einen Kanal (Datentyp T_LONGLONG) dann im DIAdem Unterschiede. Wenn ich beide ATFX-Dateien im ASAM Commander von HighQSoft betrachte, sind die Daten im Kanal beidemale korrekt. Im DIAdem werden nur die Daten aus dem Datenlogger korrekt dargestellt.

    Ich habe beide Datenpakete angehängt. Es handelt sich um den Kanal Time aus der Kanalgruppe TIMESERIES_(1Hz)_001.

    Gruß, Marc

    P.S. DIAdem in der Version 10.2.1f3219 wurde benutzt
    Message Edited by CramB on 10-02-2009 09:04 AM






    Solved!
    Go to Solution.

    DB:2.70:Problem Mit Daten Aus Atfx-Datei fs


    Ok - there are some good arguments in your reply .

    After fixing them, the data is correct... thanks.

    Marc

  • RELEVANCY SCORE 2.69

    DB:2.69:Gps-Daten Im Report Und Dac Auf Einer Grafik Darstellen 8x


    Hallo liebe NI´ler,ich möchte die bei einer Messung miterfassten GPS-Daten (Koordinaten) nach der Messung auf einer Grafik (erstellt aus einer Karte) im REPORT darstellen, für eine Präsentation aber auch diese Daten auf dieser Grafik im DAC wieder aus der Datei spielen (wie im Beispiel course.dac)...Habt ihr einen eleganten Weg von einer gescannten Karte oder einem Kartenausschnitt zur maßstäblich richtigen Grafik fürs DIAdem zu kommen ?Grüße Sven...

    DB:2.69:Gps-Daten Im Report Und Dac Auf Einer Grafik Darstellen 8x

    Hallo Walter,also ich kenne hier bei uns schon ein Team, welches auf jeden Fall die Offlinedarstellung im REPORT dringend benötigen würde und auch im DAC würde es online zur Visualisierung der Fahrzeugposition viel Sinn machen. Canape Graph von Vector Inforamtik kann das ja auch und die verwenden Kartenmaterial der Teleatlas GmbH dahinter...Man könnte da zum Beispiel auch mal schon eine Strecke vorgeben, nach der ein Fahrer die Messung reinfahren soll, was bisher nur durch einen Zweitrechner mit Routenplaner und zweiter GPS-Anbindung möglich ist...Beim REPORT sollte man vielleicht aber auch verschiedene höher aufgelöste Karten verwenden können, wie es fürs GPS online nötig ist. Gruss Sven...

  • RELEVANCY SCORE 2.69

    DB:2.69:Daten Aus Einer Sql Oder Mysql Datei In Xml Importieren fc


    Ist es möglich daten aus einer externen Datenbank z.b. MySQL in eine XML Datei im WPF Projekt

    mit Hilfe von Programmcode

    durch eine Abfrage

    laufzeitabhängig
    zu importieren?
    Es geht mir um WPF(XAML) Visual Studio Proff. 2010, VisualBasic, Win7 und verständliche Hilfe. Als Quelle nutze ich oft msdn Hilfe.

    DB:2.69:Daten Aus Einer Sql Oder Mysql Datei In Xml Importieren fc

    Hallo Thomas2705,
    Vielen Dank für die Rückmeldung.
    Einige wichtige Sachen sind hier im Forum zu beachten:
    Lösungsbeiträge als „Die Antwort“ markieren
    Bitte markieren Sie den Beitrag, der zur Lösung geführt hat, als Die Antwort. Durch Bewerten eines Beitrags als Die Antwort können andere Teilnehmerdie
    Lösung schneller finden. Außerdem können Sie dem Benutzer, der die Antwort eingereicht hat, für seinen Beitrag danken und zur Steigerung der Antwortqualität in der Diskussionsgruppe beitragen.
    [Quelle: Forenregeln]

    Wie bewerte ich einen Beitrag? Um einen Beitrag als hilfreich zu bewerten, klicken Sie in einem beliebigen Beitrag auf
    Als hilfreich bewerten. Sie können Ihre Stimme nur einmal für einen Beitrag abgeben.
    [Quelle: Häufig gestellte Fragen]

    Lies einmal folgende Links durch:
    Howto
    ask a question on a professional forum
    How to ask a question
    Danke und Grüße,
    RobertRobert Breitenhofer, MICROSOFT

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „Entwickler helfen Entwickler“
    beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

  • RELEVANCY SCORE 2.69

    DB:2.69:Dfs - Dateien Verschwinden xf


    Hallo,

    ich stehe im Momment vor folgendem Problem:
    Ich habe einen SBS2008 Server an einem Standort der per DFS mit einem WSS2003 einige Verzeichnise abgleicht / repliziert.
    Auf beiden Servern ist die Software PeerLock installiert. - Diese Software verhindert, dass eine Datei auf beiden Servern gleichzeitig geffnet werden kann.

    Die Mitarbeiter greifen an beiden Standorten auf Dateien auf dem jeweiligen Server zu. - Teilweise syncronisieren sie sich die Dateien ber das Windows Syncronisationscenter (Win 7) um diese auf ihren Laptop's offline verfgbar zu haben.

    Folgendes Phnomen tritt nun auf:
    Mitarbeiter 1 ffnet morgens am Standort A eine Powerpoint Datei und bearbeitet diese Datei den ganzen Tag ber. Er speichert die Datei regelmig ab - die Datei bleibt aber die ganze Zeit auf seinem PC geffnet. Daher kann DFS
    die Datei tagsber nicht syncronisieren. Am Standort B liegt also den ganzen Tag ber noch die Version von Morgens frh.
    Abends speichert der Mitarbeiter die Datei noch einmal endgltig und schliet Powerpoint. - DFS repliziert nun die Datei entscheidet sich manchmal aber aus mir unerklrlichen Grnden fr die alte Version der Datei - Also in diesem
    Fall die Version am Standort B vom Morgen. Die von dem Kollegen bearbeitete Datei lscht DFS (und verschiebt sie in den Ordner DfsrPrivate/ConflictAndDeleted). - Die Datei bekomme ich ja wieder - es gehen keine Daten verloren. Aber es ist fr die
    Mitarbeiter extrem rgerlich, dass mittlerweile recht hufig auf diese Art Dateien von DFS falsch syncronisiert werden und so die ganze Arbeit scheinbar verschwindet.
    Es sieht so aus, als wenn aus irgend einem Grund der TimeStamp an einem der beiden Standorte nicht korrekt ist und DFS daher der Meinung ist, dass ein Konflikt vorliegt und dann eine falsche Konfliktlsung durchfhrt.

    Hat jemand von euch eine Tipp was ich hier tun kann?
    Gru
    Manuel

    DB:2.69:Dfs - Dateien Verschwinden xf

    Hallo,

    ich stehe im Momment vor folgendem Problem:
    Ich habe einen SBS2008 Server an einem Standort der per DFS mit einem WSS2003 einige Verzeichnise abgleicht / repliziert.
    Auf beiden Servern ist die Software PeerLock installiert. - Diese Software verhindert, dass eine Datei auf beiden Servern gleichzeitig geffnet werden kann.

    Die Mitarbeiter greifen an beiden Standorten auf Dateien auf dem jeweiligen Server zu. - Teilweise syncronisieren sie sich die Dateien ber das Windows Syncronisationscenter (Win 7) um diese auf ihren Laptop's offline verfgbar zu haben.

    Folgendes Phnomen tritt nun auf:
    Mitarbeiter 1 ffnet morgens am Standort A eine Powerpoint Datei und bearbeitet diese Datei den ganzen Tag ber. Er speichert die Datei regelmig ab - die Datei bleibt aber die ganze Zeit auf seinem PC geffnet. Daher kann DFS
    die Datei tagsber nicht syncronisieren. Am Standort B liegt also den ganzen Tag ber noch die Version von Morgens frh.
    Abends speichert der Mitarbeiter die Datei noch einmal endgltig und schliet Powerpoint. - DFS repliziert nun die Datei entscheidet sich manchmal aber aus mir unerklrlichen Grnden fr die alte Version der Datei - Also in diesem
    Fall die Version am Standort B vom Morgen. Die von dem Kollegen bearbeitete Datei lscht DFS (und verschiebt sie in den Ordner DfsrPrivate/ConflictAndDeleted). - Die Datei bekomme ich ja wieder - es gehen keine Daten verloren. Aber es ist fr die
    Mitarbeiter extrem rgerlich, dass mittlerweile recht hufig auf diese Art Dateien von DFS falsch syncronisiert werden und so die ganze Arbeit scheinbar verschwindet.
    Es sieht so aus, als wenn aus irgend einem Grund der TimeStamp an einem der beiden Standorte nicht korrekt ist und DFS daher der Meinung ist, dass ein Konflikt vorliegt und dann eine falsche Konfliktlsung durchfhrt.

    Hat jemand von euch eine Tipp was ich hier tun kann?
    Gru
    Manuel

  • RELEVANCY SCORE 2.69

    DB:2.69:Datei Server Ersetzen 7s


    Hallo zusammen
    Ich habe die Aufgabe einen Windows 2000 Dateiserver durch einen 2008 R2 zu ersetzen. Dabei muss der Hostname gleich bleiben.
    Dazu habe ich denen 2008 installiert, in die 2003 Domäne aufgenommen, alle Daten kopiert und die Freigaben eingerichtet.
    Nun habe ich folgenden Test gemacht:
    Alten Datei Server umbenannt und neu gestartet.
    Neuen Datei Server umbenannt (in den Name des alten Datei Server) und neu gestartet.
    Wenn ich mich mit dem Domänen Admin am neuen Datei Server anmelde erscheint folgende Fehlermeldung:
    Die Sicherheitsdatenbank auf dem Server enthält kein Computerkonto für diese Arbeitsstationsvertrauensstellung
    Als lokaler Admin kann ich mich anmelden.
    Ich habe auch testweise den neuen Datei Server aus der Domäne genommen und erneut hinzugefügt. - Gleiche Meldung.

    Wie muss ich vorgehen, dass ich einenalten Datei Server durch einen neuen Datei Server ersetzen kann, sodass der Name gleichbleibt?
    Reto

    DB:2.69:Datei Server Ersetzen 7s

    Hallo zusammen
    Ich habe am Samstag erfolgreich den alten Dateiserver durch den neuen ersetzt und anschliessend alles rückgängig gemacht. (Es war ja erst ein Test).
    Danke für alle eure Hilfen
    Reto

  • RELEVANCY SCORE 2.69

    DB:2.69:Genderte Datei Wiederherstellen 8d


    Hallo,

    ich habe im "Microsoft Word Starter 2010" eine datei geändert und diese ausversehen gespeichert.

    Wie kann ich die vorherige Datei wieder herstellen???
    Ich hoffe es gibt eine Möglichkeit!!!
    Bitte helft mir!!!!!!!!!!

    Ich hoffe, dass ich im richtigen Forum gelandet bin...

    DB:2.69:Genderte Datei Wiederherstellen 8d

    Hallo Nadine,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort!!!
    Es hat geklappt, ich konnte es wieder herstellen!!! freu....
    Du bist meine Retterin! ;-)

    Gruß Anja

  • RELEVANCY SCORE 2.69

    DB:2.69:Netzlaufwerk Verbinden, Anhand Einer Text-Datei df


    Hallo zusammen,
    ich bin gerade dabei, ein Programm zu schreiben. Dieses Programm benhaltet ein Button. Dieser Button sollte beim Klicken darauf, Netzlaufwerkverbindung herstellen.
    Dafür hab ich bereits ein Code, der auch super funktioniert:

    (new-object -com WScript.Network).MapNetworkDrive(Z:,\\192.168.1.150\Daten)
    Das Problem ist jedoch, dass ich den Pfad für die Freigabe nicht im Code definieren möchte, sondern er sollte es mir aus in einer Textdatei holen.
    Aus einer Textdatei zu lesen, ist dies keine grosse Sache, doch wie schaffe ich es, den jeweiligen Server mit einen freien Laufwerksbuchstaben verbindet?
    Welches wäre eine einfache Ansatz?
    Meine Gedanken waren bis jetzt;
    Eine Textdatei zu erstellen, welche folgendes beinhaltet:
    X:, \\192.168.1.140\Bilder
    Y:, \\192.168.1.150\Daten
    Z:, \\192.168.1.160\Musik
    Und anschliessend mit einer For-Each schleife jede Leine durchzugehen und zu verbinden. Was jedoch bisschen mühsam ist, wegen der zuweisung von Netzlaufwerkbuchstabe. Doch wenn das nicht anders geht, wie schiebe ich den ersten Part bis zur Komme in eine
    Variable und das, was nach Komma kommt in eine andere Variable?
    $button1_Click={
    #TODO: Place custom script here
    $ListeNetzlaufwerk = Get-Content D:\Netzwerk\Liste.txt | %{
    (new-object -com WScript.Network).MapNetworkDrive($Laufwerksbuchstaben, $Pfadderfreigabe)
    }

    Oder gibt es hier schon eine einfachere Methode.

    Ich danke euch bereits im Voraus für eure Hilfe!
    LG

    DB:2.69:Netzlaufwerk Verbinden, Anhand Einer Text-Datei df

    Ich habe dir das Buch empfohlen weil es jeden Cent wert ist!
    Dann kauf dir bitte dieses:
    http://www.amazon.de/Windows-PowerShell-2-0-kurz-gut/dp/3868991301/ref=sr_1_3?ie=UTF8qid=1352046583sr=8-3
    Die investition lohnt sich !

    Please click “Mark as Answer” if my post answers your question and click
    “Vote As Helpful” if my Post helps you.
    Bitte markiere hilfreiche Beiträge von mir als “Als Hilfreich bewerten” und Beiträge die deine Frage ganz oder teilweise beantwortet haben als
    “Als Antwort markieren”.
    My PowerShell Blog http://www.admin-source.info

    [string](0..21|%{[char][int]([int]({0:d} -f 0x28)('755964655967-86965747271757624-8796158066061').substring(($_*2),2))})-replace' '

    German ? Come to German PowerShell Forum!

  • RELEVANCY SCORE 2.69

    DB:2.69:Pc Stellt Keine Internetverbindung Mehr Her Win Xp Sp 3 ak


    Hallo, nach einem Virusfund durch Antivir habe ich wohl versehendlich wichtige Sachen gelöscht. Der PC stellt keine Internetverbindung mehr her, ob wohl er mit einem Kabel mit der Fritzbox verbunden ist. Auch durch einen installierten USB Wlan Stick läßt
    sich keine Verbindung herstellen. Habe IE 8 neu installiert auch den Wlan treiber von meinem PC.Beim Hochfahren erscheint folgende Meldung mit einem roten kreis mit einem weißen Kreuz in der Mitte: "C:Programme\D1C167\lvvm.exe" konnte nicht gefunden werden.
    Stgellen Sie sicher, dass Sie den Namen korrekt eingegeben haben und wiederholen Sie den Vorgang. Klicken Sie auf "Start" und anschließend auf Suchen, um eine Datei zu suchen.

    Wenn ich das Fenster schließe erscheint dann diese Meldung mit einem gelben Dreieck mit Ausrufezeichen: Die in der Registry angegebenen Anwendung "C:Programme\D1C67\lvvm.exe" konnte nicht geladen oder gestartet werden. Stellen Sie sicher, dass die Datei
    vorhanden ist oder entfernen Sie den Eintrag mit Bezug auf diese Datei aus der Registrierung.

    Beim tunterfahren ersscheint die Meldung Programm beenden - iexplore. exe
    Das Programm reagiert nicht. Klicken Sie auf "Abbrechen" um zu Windows zurückzukerhen und den Status des Programms zu überprüfen. Wenn Sie das Programm sofort beendenk gehen nicht gespeicherte Daten gegebenenfalls verloren. Klicken sie auf"Sofort beenden"
    um das Programm zu beenden.

    Erst nach Klick auf Sofort beenden. fährt der PC dann runter.

    Alle anderen Programme laufen einwandfrei, soweit ich das bisher testen konnte.

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

    Vielen Dank und viele Grüße

    S. Ulbrich

    DB:2.69:Pc Stellt Keine Internetverbindung Mehr Her Win Xp Sp 3 ak

    Immer gut wenn Frau einen sehr guten Bekannten hat;-)
    (Gilt für Mann natürlich genauso! Aber dann hätten wir hier ja keinen Zeitvertreib mehr:-(

    Ich hätte sicher kein Image von 2008 brauchen können, da war das noch fast ein anderer PC.

    Aber sehr schön zu hören, dass es bei Dir geklappt hat. Wenn Du jetzt meinst, Du hättest eine saubere Installation, wäre es eine sehr gute Idee ein aktuelles Image anzulegen.

    Gert

  • RELEVANCY SCORE 2.68

    DB:2.68:Daten Aus Fremdsystem (Omnitracker Itil Workflow System) Laden x3



    Als Neuanwender stehe ich vor dem Problem, Daten aus einem Fremdsystem (hier: Omnitracker ITIL workflow System) ins QlikView hochzuladen.

    Welche Einstellungen werden seitens QlikView vorausgesetzt, um Daten aus dem Omnitracker Vorsystem einlesen zu knnen?

    Muss im Omnitracker System eine ODBC Einstellung vorgenommen werden?

    Oder reicht einfach die Installation eines ODBC Treibers auf dem Client aus, um die Verbindung zum Omnitracker Vorsystem herstellen zu knnen?

    Wie kann ber das Skript im QlikView Dokument der Zugriff auf Omnitracker System ausgesteuert werden?

    DB:2.68:Daten Aus Fremdsystem (Omnitracker Itil Workflow System) Laden x3


    Als Neuanwender stehe ich vor dem Problem, Daten aus einem Fremdsystem (hier: Omnitracker ITIL workflow System) ins QlikView hochzuladen.

    Welche Einstellungen werden seitens QlikView vorausgesetzt, um Daten aus dem Omnitracker Vorsystem einlesen zu knnen?

    Muss im Omnitracker System eine ODBC Einstellung vorgenommen werden?

    Oder reicht einfach die Installation eines ODBC Treibers auf dem Client aus, um die Verbindung zum Omnitracker Vorsystem herstellen zu knnen?

    Wie kann ber das Skript im QlikView Dokument der Zugriff auf Omnitracker System ausgesteuert werden?

  • RELEVANCY SCORE 2.68

    DB:2.68:Ich Kann Die Zip-Datei Nicht Ffnen Datei Nicht Untersttzt j8


    Ich möchte bei Windows Live eine Fotosammlung herstellen und suche meine Bilder auf der Festplatte.

    Zum öffnen der Fotos mit Windows Live kommt : Fotound videos können nicht geöffnet werden, Datei wird nicht unterstützt.
    Was muss ich anders machen?

    Gruß Gerti

    DB:2.68:Ich Kann Die Zip-Datei Nicht Ffnen Datei Nicht Untersttzt j8

    Ich bin da ob deiner Beschreibung am Schleudern. SInd die Fotos in ZIP-komprimierten Ordnern abelegt (wegen deines Titeltexts)? Falls ja - Ordner entpacken.
    Falls nein, tippe ich darauf, dass es sich entweder um Fremdformate handelt oder die Grafikdateien beschädigt sind.
    Also dies abprüfen oder nochmals detailliert angeben, was wirklich das Problem ist.

  • RELEVANCY SCORE 2.68

    DB:2.68:Ms Orchestrator Runbook s9


    Hallo zusammen,
    bin gerade dabei User im AD anzulegen, funkioniert auch alles soweit.
    Würde gerne die Aktivität (Daten initalisieren) über Excel, oder eine Datenbank befüllen. Gibt es da Möglickeiten?

    Habe als Test, Daten aus einer Textdatei, über die Oip Textverwaltung auszulesen und danach an (Datern initalisieren) zu übergeben. Allerdings kann man keinen Link zwischen einer Aktivität und einem Ereignis herstellen.

    DB:2.68:Ms Orchestrator Runbook s9

    Hallo,
    ist die Thematik noch aktuell?
    Gruss,
    RaulRaul Talmaciu, MICROSOFT

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip
    „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann
    oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

  • RELEVANCY SCORE 2.67

    DB:2.67:Windows Standardschriften Wieder Herstellen mp


    Guten Tag,
    wie kann ich Windows Standardschriften wieder herstellen, nachdem ich etliche installierte Schriften gelöscht habe?
    Gruß aus dem kalten Dortmund

    DB:2.67:Windows Standardschriften Wieder Herstellen mp

    Hallo Uwe,
    um die kompletten Standardschriften wiederherzustellen, kopier dir den Ordner Fonts von einem anderen Windows 7 Computer und füge diesen auf deinem PC unter C:\Windows ein und überschreibe den vorhandenen Ordner.

    Alternativ gehe über die Systemwiederherstellung und setze das System zu dem Datum zurück bevor du die Schriften gelöscht hast.

    Gruss,
    Solveig

  • RELEVANCY SCORE 2.67

    DB:2.67:Problem Mit Datenaktualisierung Beim Ffnen Mit Powershell 3a


    Hallo,

    ich habe ein Problem. Ich habe eine Exceldatei erstellt, die über externe Daten, Daten aus einer anderen Datei einliest. Es ist so eingestellt, dass die Daten beim öffnen der Datei aktualisiert werden.
    In meinem PS Skript öffne ich diese Datei so:
    #Instanzieren eines COM-Objektes für Excel
    $Excel = New-Object -ComObject excel.application

    #Arbeitsmappe laden
    $Workbook = $Excel.Workbooks.Open($Filepath)

    $Excel.Visible = $true
    $Table =$workbook.Worksheets.Item($TableName)
    Er öffnet mir die Datei, aber ohne die Aktualisierung vorher durch zu führen. Wenn ich die Datei mit dem Cmdlet invoke-item öffne, dann macht er mir die aktualisierung, dann kann ich aber im weiteren Skriptverlauf nicht mehr mit den Methoden auf die Datei
    zugreifen.
    Hat mir hier jemand einen Rat? Vielen Dank schonmal im voraus.

    DB:2.67:Problem Mit Datenaktualisierung Beim Ffnen Mit Powershell 3a

    Das ist keine 1 das ist ein kleines L.
    Wenn du das Objekt hast, dann hast du ein Excel Application Objekt, wie der Text 'Excel.Application' in dem Code schon suggeriert.
    Diese enthält eventuell mehrere Excel Workbook Objekte, da musst du dir anhand des Dateinamens das richtige Workbook heraussuchen.
    Aus dem Workbook suchst du dir wieder das WoorkSheet.
    usw....
    Nur Workbook Objekte können gespeichert werden, nicht die Applikation!
    Wer mit Excel spielt, sollte die Excel Objekt Hierarchie kennen! ;-)

    Hier ist die sehr gute Dokumentation dazu:
    Übersicht über das Excel-Objektmodell
    http://msdn.microsoft.com/de-de/library/wss56bz7.aspx

    PowerShell Artikel, Buchtipps und kostenlose PowerShell Tutorials E-Books

    auf der deutschsprachigen PowerShell Community
    Mein 21 Teiliger PowerShell Video Grundlehrgang
    Deutsche PowerShell Videos auf Youtube

    Folge mir auf:
    Twitter |
    Facebook |
    Google

  • RELEVANCY SCORE 2.67

    DB:2.67:Ani-Datei Original Registratureintragungen mp


    Möchtedie Originaleinstellungen in der Registratur für ANI-Datei (animierter Cursor) wieder herstellen, habe aber keine Sicherung der ürsprünglichen Daten.
    Vor längerer Zeit habe ich mal eine REG Datei geshen, welche diese Einstellungen zurückschreibt. Wer hjat eine entsprechende Reg-Datei oder kann mir die passenden Einstellungen mitteilen?
    Danke im voraus.

    DB:2.67:Ani-Datei Original Registratureintragungen mp

    Nach langem Suchen und diversen Recherchieren habe ich jetzt die Lösung mit Hilfe der Community gefunden.
    Hier die komplette Eintragungsliste, die als REG-File gespeichert werden kann und nach Rechnerneustart bei mir die Vorschau wieder zur Verfügung stellt.
    Mein Dank gilt den Mithelfern für diese Angelegenheit.

    Windows Registry Editor Version 5.00

    [HKEY_CLASSES_ROOT\.ani]
    @="anifile"

    [HKEY_CLASSES_ROOT\anifile]
    @="Animated Cursor"
    "FriendlyTypeName"=hex(2):40,00,25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,52,\
    00,6f,00,6f,00,74,00,25,00,5c,00,73,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,\
    32,00,5c,00,6d,00,61,00,69,00,6e,00,2e,00,63,00,70,00,6c,00,2c,00,2d,00,32,\
    00,30,00,30,00,30,00,00,00

    [HKEY_CLASSES_ROOT\anifile\DefaultIcon]
    @="%1"

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.ANI]
    @="anifile"

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.ANI\OpenWithList]
    "a"="ACDSeeQVPro5.exe"
    "MRUList"="a"

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.ANI\OpenWithProgids]
    "anifile"=hex(0):

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Roaming\OpenWith\FileExts\.ani]
    @="anifile"

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Roaming\OpenWith\FileExts\.ani\UserChoice]
    "Hash"="fUjm9inEipI="

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\.ani]
    @="anifile"

    [HKEY_USERS\S-1-5-21-3805765846-1564639160-203092758-1001\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.ANI]
    @="anifile"

    [HKEY_USERS\S-1-5-21-3805765846-1564639160-203092758-1001\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.ANI\OpenWithList]
    "a"="ACDSeeQVPro5.exe"
    "MRUList"="a"

    [HKEY_USERS\S-1-5-21-3805765846-1564639160-203092758-1001\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.ANI\OpenWithProgids]
    "anifile"=hex(0):

    [HKEY_USERS\S-1-5-21-3805765846-1564639160-203092758-1001\Software\Microsoft\Windows\Roaming\OpenWith\FileExts\.ani]
    @="anifile"

    [HKEY_USERS\S-1-5-21-3805765846-1564639160-203092758-1001\Software\Microsoft\Windows\Roaming\OpenWith\FileExts\.ani\UserChoice]
    "Hash"="fUjm9inEipI="

  • RELEVANCY SCORE 2.67

    DB:2.67:Hilfe: Daten Und Programme Weg jm



    Hallo gestern hat mir mein Vaio angezeigt das einige Updates verfügbar sind, diese hab ich installiert und den Laptop gestern nacht neu gestartet danach hab ich aber nicht mehr mit ihm gearbeitet. Als ich eben an meinen Vaio Laptop gegangen bin, dachte ich sehe nicht richtig. Windows 8 sieht anders aus, damit hab ich weniger Probleme doch als ich eine Textdatei weiter bearbeiten wollte, musste ich feststellen das alle meine Daten weg sind. Es sind nicht nur die Daten weg sondern auch einige Programme sind komischer weise verschwunden und nicht mehr auf findbar. Kann man die Daten also Musik, Bilder und Dokumente wieder herstellen? Es sind nämlich auch wichtige Dokumente von meinem Studium weg.Ich bitte um hilfe .____.

    DB:2.67:Hilfe: Daten Und Programme Weg jm


    Hallo gestern hat mir mein Vaio angezeigt das einige Updates verfügbar sind, diese hab ich installiert und den Laptop gestern nacht neu gestartet danach hab ich aber nicht mehr mit ihm gearbeitet. Als ich eben an meinen Vaio Laptop gegangen bin, dachte ich sehe nicht richtig. Windows 8 sieht anders aus, damit hab ich weniger Probleme doch als ich eine Textdatei weiter bearbeiten wollte, musste ich feststellen das alle meine Daten weg sind. Es sind nicht nur die Daten weg sondern auch einige Programme sind komischer weise verschwunden und nicht mehr auf findbar. Kann man die Daten also Musik, Bilder und Dokumente wieder herstellen? Es sind nämlich auch wichtige Dokumente von meinem Studium weg.Ich bitte um hilfe .____.

  • RELEVANCY SCORE 2.67

    DB:2.67:Access Abfrage Sql Im Vba Modus 93


    Hallo ich möchte in eine Datenbank (nennen wir Sie Programm) Daten aus der Datenbank Backoffice importieren.

    Es sollten Daten aus der Datei Backoffice Tabelle Master importiert werden bei dem der Wert Personalnummer in der Spalte Perso übereinstimmt.

    Die Backoffice Datenbank hat auch einen Kennwortschutz. und bassiert auf accdb Standart. Kann mir hier jemand helfen.

    DB:2.67:Access Abfrage Sql Im Vba Modus 93

    Am 22.05.2013 schrieb Martin Scheugenpflug:

    Hallo ich mchte in eine Datenbank (nennen wir Sie Programm) Daten aus der Datenbank Backoffice importieren.

    Es sollten Daten aus der Datei Backoffice Tabelle Master importiert werden bei dem der Wert Personalnummer in der Spalte Perso bereinstimmt.

    Die Backoffice Datenbank hat auch einen Kennwortschutz. und bassiert auf accdb Standart. Kann mir hier jemand helfen.

    Frage bitte im Access Entwickler Forum erneut nach, dort aber mehr
    Detail Informationen angeben. Access Version wre ein Anfang.
    http://social.msdn.microsoft.com/Forums/de-DE/accessde/threads
    Servus
    Winfried

    WSUS Package Publisher:
    http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge:
    http://communitybridge.codeplex.com/

  • RELEVANCY SCORE 2.66

    DB:2.66:Bluetooth 9d


    ich möchte mit meinem Handy über Bluetooth Daten auf meinen Coputer übertragen und möchte wissen wieeine Verbindung herstellen kann

    DB:2.66:Bluetooth 9d

    Vielen Dank für die Hilfe

  • RELEVANCY SCORE 2.66

    DB:2.66:Windows Live Mail Konto Entfernen Verbindung Und Nachrichten Weg Datenwiederherstellungsmglichkeit 7s



    Windows Live Mail:
    Extras Konten... {Eintrag} Entfernen
    Eigentlich wollte ich damit nur die Verbindung löschen.
    Doch leider verschwanden damit auch deren Nachrichten.
    Wie heisst die Datei, (aus der) die (Daten) entfernt wurde(n)?
    Oder wie/womit könnten die Daten wiederhergestellt werden?

    DB:2.66:Windows Live Mail Konto Entfernen Verbindung Und Nachrichten Weg Datenwiederherstellungsmglichkeit 7s

    Vielen Dank für die Aufmunterung und die Hinweise!
    Mit Wiederherstellungsanwendungen habe ich tatsächlich etwas gefunden:
    Erst suchte ich alle verschwundenen Dateien, die sich im betreffenden Ordner (C:\Users\Benutzername\AppData\Local\Microsoft\Windows Live Mail) befunden hatten.
    Bei Ansicht der Fundliste merkte ich, dass 'Windows (Live) Mail' gleich wie sein Vorgänger 'Outlook Express' E-Mail Briefe im Dateiformat *.eml speichert.
    Also suchte ich nochmals die ganze Festplatte nach gelöschten *.eml Dateien.
    Und wer RSS Meldungen vermisst, wird nach *.rss Dateien suchen müssen.

    Rat zu bestmöglichen Wiederherstellung:
    Um im gelöschten Speicherbereich nicht Verlorenes zu überschreiben, sollte die betroffene Partition bis zur Datenrettung stillliegen und die Recovery Software idealerweise unter einem Betriebssystem auf einer anderen Partition laufen (oder bei Dateisystemen
    mit dynamischer Grösse vielleicht sogar auf einem physikalisch anderen Datenträger).
    Allerdings ersparte ich mir die Mühe, ein Rettungssystem anzufertigen, weil es eilte und ein hilfreiches Programm (Glary Undelete) bereits installiert war.

    Warnung vor der versehentlichen Löschung:
    Anders (z.B. Outlook) Gewohnte laufen Gefahr, die Rückfrage vor der Löschung eines Windows Live Mail Kontos zu schnell zu übergehen. Die Erkenntnis, dass mit dem Konto neben der Verbindung auch deren Nachrichten gelöscht werden, schützt aber nur unzureichend
    vor dieser Falle. Beim schnellen, repetitiven Löschen von Nachrichten kann der Fokus nämlich plötzlich auf dem Konto zu liegen kommen; dabei fällt die Rückfrage zur Kontolöschung im Flackern derjenigen zur Nachrichtenbeseitigung kaum auf und wird so ebenso
    leicht aber folgenschwerer abgeschossen.

  • RELEVANCY SCORE 2.66

    DB:2.66:Excel Office 2013 8z


    Guten Abend
    Ich betreibe den PC mit Windows 8 und Office Business
    Meine Frage:
    Ich habe eine Excel-Datei erstellt mit 4 Pivot-Tabellen

    Ich habe mit der Funktion "Maske" Daten erfasst für einen Sponsorenlauf .
    Es ging alles gut bis ich ca. bei der 240. Zeile ankam. Plötzlich ging das Speichern des Maskeninhaltes bis zu 30 Sekunden und mehr.
    Auch konnten keine Zeilen mehr kopiert werden, oder man hat ca. 3 -4 Minuten gewartet.

    Grösse der Datei 408 KB, nicht der Wahnsinn.

    Was funktioniert hier nicht ?

    Grüsse vom Anton Schmidt aus CH-Bern

    DB:2.66:Excel Office 2013 8z

    Hallo Thomas
    Besten Dank für Deinen Rat.

    Ich habe die bestehende Datei in eine .cvs-Datei gespeichert und damit eine neue Arbeitsmappe eröffnet.
    Es hat funktioniert.
    Besten Dank.

    Aber warumdie Blockade geschah ist immer noch nicht klar.

    Grüsse vom Anton

  • RELEVANCY SCORE 2.66

    DB:2.66:Format-Datei Fr Bulk Insert Erstellen 31


    Hallo,
    ich mchte mit Bulk Insert Daten aus einer Textdatei importieren.
    Wie erstelle ich die Formatdatei? Als Separator habe ich ein Semikolon. Welches Format muss die Datei haben?
    Gru Andreashttp://www.AccessBlog.de

    DB:2.66:Format-Datei Fr Bulk Insert Erstellen 31

    Hallo,
    na die Spezifikationen sollte man halt kennen, gefunden hab ich sie hier:
    http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms190312.aspx
    Vorallem dieser Satz: Falls die Datei bereits vorhanden ist, wird ein Fehler ausgelst.
    Dies bedeutet aber wenn die SP das 2. mal ausgefhrt wird, ist die Datei ja erstellt worden und es wird wieder Fehler ausgelst?
    Wie schlau ist das denn?
    Gru Andreas

    http://www.AccessBlog.de

  • RELEVANCY SCORE 2.66

    DB:2.66:Eigene Daten In Web.Config Speichern xf


    Hallo,
    Ich habe einen WCF-Service der gewisse Daten im XML-Format einlesen soll.Die XML-Daten werden vorher manuell Bereitgestellt.
    Nun mchte ich wissen, welche Grnde sprechen dafr/dagegen die Daten aus der web.config zu lesen?
    Ist es blich dort auch Daten abzulegen die zwar den WCF-Service betreffen jedoch nichts mit seinem Verhalten zu tun haben?
    Oder ist es besser eine extra XML-Datei zu ertellen und diese dem Service zur verfgung zu stellen? Wenn Ja, warum?

    Ich hoffe ich habe mein Problem genau umschrieben.

    DB:2.66:Eigene Daten In Web.Config Speichern xf

    Die web.config kann für solche Datenablagen mißbraucht werden. Es sollte

  • RELEVANCY SCORE 2.66

    DB:2.66:Wiederherstellen Von Zuvor Gesicherten Daten, Insbesondere Outlook-Daten zd


    Hallo,

    auf meinem PC habe ich unter Win 7 eine wöchentliche Sicherung der Daten der Laufwerke C und E eingerichtet. Die gesicherten Daten wurden auf einem Netzlaufwerk abgelegt. Aufgrund eines Hardwaredefekts musste der Rechner in die Wartung. Vor der Abgabe habe
    ich alle Daten auf den Laufwerken C und E gelöscht und insbesondere nicht meine Outlool-PST-Dateien manuell gesichert.

    Beim Wiedereinrichten auf Outlook ist es mir bisher nicht gelungen meine pst-Daten vollständig wiederherzustellen. In der letzten Datensicherung befinden sich 20 Zip-Ordner, in denen an unterschiedlichen Stellen eine Vielzahl unterschiedlicher, namensgleicher,
    Outlook-Datendateien mit der Endung "pst" liegen. Eine Datei konnte ich mit "scanpst.exe" reparieren und in Outlook öffnen. Die Daten sind aber unvollständig. Weitere Dateien konnte ich mit dem gleichen Verfahren nicht reparieren und in Outlook öffen.

    Wie kann ich meine vollständigen Outlook-Daten aus der Sicherung wiederherstellen?
    MFG
    Helmut

    DB:2.66:Wiederherstellen Von Zuvor Gesicherten Daten, Insbesondere Outlook-Daten zd

    Hallo,

    gerade ist mir die Rücksicherung gelungen; ein Import der Daten in Outlook war möglch. Mein Problem ist gelöst.

    Vielen Dank für Deine Mühe.
    Helmut

  • RELEVANCY SCORE 2.66

    DB:2.66:Skype Kann Keine Verbindung Herstellen 11



    Hallo Leute

    Ich habe ein Problem. Ich kann mich bei Skype nicht mer einloggen bzw. gebe ich alle Daten an und klicke auf anmelden. Doch nach einiger Zeit kommt die Fehlermeldung: Skype konnte keine Verbindung herstellen.

    Alles andere funktioniert wie z.b Internetexplorer, MSN Messenger.

    Kann mir irgendjemand helfen? Danke schon im voraus

    DB:2.66:Skype Kann Keine Verbindung Herstellen 11


    bei mir ist es genau dasselbe wie bei dir, habe auch neu installiert, kennwort geändert auch seit etwa 2 wochen. auf dem handy kann ich mich aber einloggen.

  • RELEVANCY SCORE 2.66

    DB:2.66:Datagridview Auf Ms-Access Datei, Ndern Der Datei Dynamisch Im Coding sf


    Hallo Zusammen,
    ich habe in VB2010 Express, mit Hilfe von Assistenten, ein DataGridView angelegt, welches Daten aus einer MS-Access Datei anzeigt.
    Sogar die Update-Methode funktioniert und ich kann Daten aktualisieren.
    Der Assistent hat mir ne Menge Arbeit abgenommen wie: DataSet, BindingSource, TableAdapter angelegt.
    Jetzt mchte ich aber nicht immer dieselbe Datei anzeigen lassen, sondern den Anwender auswhlen lassen, welche Datei er ansehen mchte.
    Das Abfragen des Dateinamens in einer Dialogbox ist kein Problem.
    Die auszuwhlenden Dateien sind auch immer gleich aufgebaut.
    Aber ich finde nirgends die Mglichkeit den Dateinamen der anzuzeigenden Datenquelle im Coding auf die vom Anwender ausgewhlteMS-Access Datei zu ndern und diese Datei dann anzuzeigen.
    Hat jemand ne Idee (idealerweise in VB2010)?
    Gre
    Armin

    DB:2.66:Datagridview Auf Ms-Access Datei, Ndern Der Datei Dynamisch Im Coding sf

    Hallo Elmar,
    das mit dem OleDbCommandBuilder war der entscheidende Tip.
    Ich brauchte im Coding nur eine einzige Zeile einzubauen (siehe unten) und schon hat es funktioniert.
    Jetzt kann ich den Dateinamen der Access-Datei whrend der Laufzeit angeben und trotzdemalle Funktionen des DataAdapters nutzen, das ist genau das was ich wollte.
    Danke fr die Hilfe
    Armin
    Der Code sieht jetzt so aus:
    Public Class
    Dim DataAdapter As OleDb.OleDbDataAdapter
    Private Sub FormLoad
    Dim pCn As OleDb.OleDbConnection
    pCn = New OleDb.OleDbConnection(Provider=Microsoft.Jet.OLEDB.4.0;
    DataSource=Dateiname;Persist Security Info=False;)
    pCn.Open()
    Dim SQL As New OleDb.OleDbCommand(SELECT * FROM Tabellenname, pCn)
    DataAdapter = New OleDb.OleDbDataAdapter(SQL)
    DataAdapter.Fill(Me.BeispielDataSet.Lernkarten)
    ' Das ist die neue Zeile im Coding, die den DataAdapter mit den fehlenden
    ' Befehlen versorgt
    Dim LernkartenCommandBuilder As New OleDb.OleDbCommandBuilder(DataAdapter)
    End Sub
    Private Sub DataGridView_CellLeave
    ' Hier tritt der Fehler (jetzt nicht mehr) auf
    DataAdapter.Update(Me.BeispielDataSet.Lernkarten)
    End Sub
    ...
    End Class

  • RELEVANCY SCORE 2.66

    DB:2.66:My Cloud Mirror Benutzer Wieder Herstellen kd



    Hallo,

    miene Cloud Mirror 8TB hatte sich vor 2,5 Wochen ergebnislos vrsucht automatisch auf die neue Firware 1.05.21 upzudaten. Nach mehreren Tagen habe ich das dann manuell angestartet. Hat auch funktioniert aber im Ergebnis war Laufwerk 1 laut Dashboard defekt und kein Zugriff auf die Daten mehr möglich.

    Erste Hinweise vom Support auf Satndardeinstellungen zurücksetzen halfen nichts, ausser das die Benutzer die eingerichtet waren verschwunden sind.

    Am nächsten Tag neues advanced RMA eröffnet und Zusendung eines Austauschgerätes wurde vereinbart. Kam gestern nach 12 Tagen dann auch an.

    Also neue Festplatte 1 aus neuem Gerät in altes GErät auf Slot 1 gesetzt und manuell die Wiederherstellung gestartet. Diese ist auch erfolgreich heute früh um 4.30 Uhr abgeschlossen worden.

    Laut Dashboard sind auch die Daten noch da (2,9 TB verfügbar).

    Nun kann ich aber auf die vorhandenen Daten nicht zugreifen, da es keine Benutzer gibt. Ich möchte die identischen Namen auch nicht neu anlegen, damit es beim Mißerfolg und löschen nicht bedeutet die "zur Zeit nicht sichtbaren" Ordner auch zu löschen und keine Daten mehr zu haben.

    Meine Frage:

    Wie komme ich an die Daten ran: also sichtbar machen, Zugriff per mobiler Geräte und Pc?

    Ohne Benutzerrechte kann ich ja nicht zugreifen und die mobilen Geräte sind ja auch nicht mehr zugeordnet

    kleiner Hinweis ich nutze nicht Windows sonder Mac OS

    Ich hoffe hier eine Hilfe zu finden. Danke vorab.

    DB:2.66:My Cloud Mirror Benutzer Wieder Herstellen kd


    Ich würde alle Daten der Benutzer in den Public Ordner verschieben. Dadurch umgehst du die verschlüsselung. Aufjedenfall eine Sicherung der Daten erstellen. Dann umbauen. Und hoffen das der neue Controller den befüllten Public ordner erkennt.




    ___________________________________________________________ThinkPad W510, iMac 2009, MBP 2013, 2x MyCloud 4TB, AFTV, X8-H

  • RELEVANCY SCORE 2.66

    DB:2.66:Serienbriefe Nach Dem Umstieg Auf Office 2010 3k


    Hallo!
    Ich habe seit Jahren in Word Serienbriefe erstellt die ihre Daten entweder aus anderen Worddokumenten oder aus Excel Tabellen bezogen haben.
    Seit dem Umstieg auf Office 2010 funktioniert NICHTS mehr.
    Wenn ich versuche eine Excel Datei (bereits eine xlsx Datei von Office 2010) mit meinen Daten als Serienbriefdatenquelle zu öffnen erhalte ich grundsätzlich die Fehlermeldung:
    die externe tabelle hat nicht das erwartete format
    Versuche ich die Daten aus einer Worddatei (auch 2010 und dort als Tabelle formatiert) erhalte ich zwar keine Fehlermeldung, aber die Daten werden nicht angezeigt. Lediglich die Seriendruckfelder erscheinen. Bei der Vorschau und dem Druck kommen keine Daten.
    Was kann ich tun. Ich bin auf die Serienbriefe angewiesen und will nicht zum alten office zurück.
    Liebe Grüße
    Martin

    DB:2.66:Serienbriefe Nach Dem Umstieg Auf Office 2010 3k

    Hallo Andreas,
    grundsätzlich werden die Inhalte aus den Excel-Zellen in Word übertragen, aber nicht wie zuvor inm Excel-Format eingestellt: Buchhaltung in Euro, Währung in Euro, oder Datum in kurz oder lang.
    Bis vor 2 Wochen ging das unproblematisch.
    Der Fehler ist für mich unerwartet aufgetreten. Wir hatten nur ein DATEV-Update, aber kein Windows-Update.

    Gruß Gertrud

  • RELEVANCY SCORE 2.66

    DB:2.66:Datei Smr300.Sys Malware 7k


    Hallo zusammen,
    seit einer Woche kämpfe ich auf meinem Rechner (Windows 7) mit Malware des Typs TR/... Mit Avira-Premium und Norton (nie zusammen, immer alternativ) finde ich dieViren zwar und kann sie entfernen, aber erst, wenn sie bereits installiert sind. Nach Bereinigung
    ist der Rechner zwar erst einmal virenfrei, die Malware findet später aber immer noch irgenwie einen Weg bzw. war nie wirklich fort. Es sieht beinahe so aus, als hätte sich irgendwie ein Programm eingenistet, dass gelegentlich selbstständig eine Netzverbindung
    aufbaut und die Viren lädt.
    Windows-Defender meldet immer ein einwandfreies und sauberes System!
    Bei einem Virenscan bekomme ich stets eine Warnung, dass die versteckte Datei "C\Windows\system32\drivers\Smr300.sys" im System enthalten ist. Bei Änderung in den Ordneroptionen "versteckte Dateien sichtbar machen" zeigt der Rechner alle versteckten Dateien
    (leicht durchscheinend) an, bis auf diese eine Datei, von deren Existenz ich auch nur aus den Warnungen weiß.

    Hat diese Datei irgendeine schädliche Wirkung? Wie kann ich sie sehen? Sollte ich das Bootlaufwerk C komplett formatieren, zumal meine Daten auf einem anderen Laufwerk und auch extern gesichert sind? Da es sich um einen Arbeitsrechner handelt, benötige ich
    dringend ein sicheres System und würde notfalls die vielen Stunden für die Neueinrichtung des Laufwerks C investieren, aber nur, wenn ich hier keine Hilfe bekommen würde.
    Vielen Dank schon mal im Voraus
    Winfried2312

    DB:2.66:Datei Smr300.Sys Malware 7k

    Vielen Dank, ich mach mal besser alles neu.

  • RELEVANCY SCORE 2.65

    DB:2.65:Importproblem 8d


    Datei 1.csv mit folgendem Inhalt:
    1,1234567890123,1.34e3,…
    2,1.3,1.1.45,0:30:0,…
    Über Daten-Externe Daten abrufen – aus Text – Datei = 1.csv, Datentyp = Getrennt, Trennzeichen = Komma
    erhalte ich

    1

    1,23457E+12

    1.34e3

    2

    01. Mrz

    01.01.1945

    00:30

    Gibt es eine Möglichkeit für alle Spalten das Datenformat = Text zu setzen damit der Originaltext von Excel nicht interpretiert wird?

    DB:2.65:Importproblem 8d

    Habe mir das als Vorlage genommen und daraus VB-Skript gebastelt, dem ich die csv-Datei als Parameter vorwerfe. Klappt super.

  • RELEVANCY SCORE 2.64

    DB:2.64:Auf Outlook-Daten Zugreifen 79


    Hallo,

    Ich nutze Outlook 2010 (32 bit) unter Windows 7 Professional.
    Zurzeit bin ich dabei, ein Programm in Java zu schreiben und stehe vor dem Problem, Outlook zu integrieren.
    Genauer gesagt möchte ich auf Daten von Outlook zugreifen und diese verändern und löschen können. Ich habe gehört, dass es vielleicht die Möglichkeit gäbe, über dll Dateien funktionen aufzurufen und dies auf diesem Weg in mein Programm einzubinden. Eine
    andere Möglichkeit würde über das Auslesen der pst-Datei gehen, allerdings denke ich, dass die dll Dateien nichts anderes machen, als die pst-Datei auszulesen.
    Ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen, wie ich an die Daten von outlook heran komme...

    Vielen Dank schonmal Grüße aus Berlin,
    elNecesario

    DB:2.64:Auf Outlook-Daten Zugreifen 79

    Hallo elNecesario,
    Ich gehe davon aus, dass die Antwort Dir weitergeholfen hat.
    Solltest Du noch Rückfragen dazu haben, so gib uns bitte Bescheid.
    Grüße,
    RobertRobert Breitenhofer, MICROSOFTBitte
    haben Sie Verstndnis dafr, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip
    Entwickler helfen Entwickler beruht,
    kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Manahmen seitens Microsoft zugesichert werden knnen.

  • RELEVANCY SCORE 2.64

    DB:2.64:Zugriff Auf Persnlichen Ordner px


    Ein Persönlicher Ordner (*.pst), der bislang aus Outlook heraus zugänglich war, ist dies plötzlich nicht mehr. Wenn ich ihn aus Outlook heraus anklicke, kommt die Meldung Die nächste Ebene des ordners kann nicht eingeblendet werden. Diese Ordnergruppe
    konnte nicht geöffnet werden. Der Server steht nicht zur Verfügung.... Im Windows-Explorer wird die Datei hingegen angezeigt. Ihre Eigenschaften zeigen keinerlei offensichtliche Abweichungen gegenüber denjeigen *.pst-Dateien, die ordnungsgemäß funktionieren.
    Beim Versuch, eine neue Outlook Datendatei einzurichten und mit der nicht funktionierenden Datei zu verknüpfen, wird sie blau angezeigt (die anderen schwarz) und es kommt die Meldung, sie sei kein Persönlicher Ordner (.pst). Einzige Auffälligkeit: die Datei
    ist relativ groß, nämlich fast ein GB. Wie komme ich wieder an die Daten in dieser Datei ran?

    DB:2.64:Zugriff Auf Persnlichen Ordner px

    Hallo,

    diese Datei scheint beschädigt zu sein. Du kannst versuchen, diese mit dem Tool Scanpst zu reparieren. Hier findest du die Anleitung dazu:
    http://office.microsoft.com/de-de/outlook-help/verwenden-der-anwendung-posteingang-reparieren-HP001021064.aspx?CTT=1

    Es wäre empfehlenswert, erst eine Kopie der Datei zu erstellen und diese dann zu scannen.

    Gruß
    Thomas

  • RELEVANCY SCORE 2.63

    DB:2.63:Fehler Beim Sichern Von Daten Auf Eine Externe Festplatte 0x80070002 sm


    Fehlerbeschreibung - aus Windows-Sicherung Problembehandlungsoptionen !
    Sicherugsort: Der Sicherungort wurde nicht gefunden
    Fehlercode: 0x8100002F
    Folgende Meldung liegt vom Backup Files 2012-11 110024 error editor vor:
    Beim Sichern der Datei "C:\Windows\System32\config\systemprofile\Podcasts" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann die angegebene Datei nicht finden. (0x80070002))

    Wie behebt man einen sochen Fehler ?

    DB:2.63:Fehler Beim Sichern Von Daten Auf Eine Externe Festplatte 0x80070002 sm

    rawo2011:

    Wie behebt man einen sochen Fehler ?

    Indem man ein taugliches Programm zur Sicherung verwendet. Die
    Windows-Sicherung ist keines. Der nächste Fehler käme bestimmt.
    Du kannst dich aber auch hier durchwühlen, dann siehst du schon mal, was in
    Zukunft alles auf dich zu kommen wird:
    http://www.borncity.com/blog/2012/01/16/systemprofile-backup-fehler-0x80070002/
    http://www.borncity.com/blog/2010/12/01/windows-backup-fehlerdiagnosen/

  • RELEVANCY SCORE 2.63

    DB:2.63:Sicherung - Wiederherstellung cx


    Hallo

    Viele haben schon Daten mit OneDrive verloren. Und es gibt keine Möglichkeit Daten wieder herstellen zu könne.

    Wie kann eine regelmässige und automatische Datensicherung unter Windows 8.1 eingerichtet werden um Daten von OneDrive wieder herstellen zu können?

    Wie können bei der Datensicherung die Daten der geteilten Ordner mit einbezogen werden?

    freundliche Grüsse,
    Markus

    DB:2.63:Sicherung - Wiederherstellung cx

    Hallo,
    schalte dazu den Dateiversionsverlauf ein, damit werden meines Wissens neben den Bibliotheken auch der OneDrive deines Dateiexplorers gesichert. Die Originale von geteilten Dateien liegen bei demjenigen der geteilt hat. Dieser sollte dann auch sichern. Du
    kannst diese nur sichern, wenn du den Inhalt herunterlädst und bei dir speicherst.
    Gruß
    Peter

  • RELEVANCY SCORE 2.63

    DB:2.63:Wie Exportiere Ich Aus Der Outlook-Pst-Datei Die Mails Nach Outlook.Com 8c


    Aus meinem bestehenden Outlook 2010 hab ich einen Export aller Daten in eine PST-Datei gemacht.
    Reimportieren ins neue Konto (outlook.com) klappt nicht. Kommt eine Fehlermeldung - wird nicht unterstützt...
    Kann man von der Webseite Outlook.com aus die Mails importieren?
    Gibts ein anderen Umweg über eine Software?

    Erstaunlicherweise konnte ich die Kontaktdaten innerhalb des Outlooks mit Kopie- Paste erledigen. Mails nicht.

    Danke für die Hilfe
    Gruss
    Michaeö

    DB:2.63:Wie Exportiere Ich Aus Der Outlook-Pst-Datei Die Mails Nach Outlook.Com 8c

    Hallo Michael,

    Vielen Dank, dass Sie sich an das Microsoft Forum gewandt haben.

    Sie möchten Ihre E-mails aus Outlook 2010 in Outlook.com importieren, aber bekommen mit der PST-Datei eine Fehlermeldung.

    Um E-mails aus den zwei Programmen in einem sehen zu können, empfiehlt es sich,Outlook.com zu
    Outlook 2010 hinzufügen. Befolgen Sie die folgenden Schritte:
    - Installieren Sie ggf.
    Outlook Hotmail Connector.

    - Führen Sie zur manuellen Konfiguration Ihres Outlook.com-Kontos die folgenden Schritte aus:

    Klicken Sie in Outlook auf Datei, auf Info und dann auf
    Konto hinzufügen.

    Klicken Sie auf Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren und anschließend auf
    Weiter.

    Klicken Sie auf Andere, auf Microsoft Outlook Hotmail und anschließend auf
    Weiter.

    Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein und klicken Sie danach auf
    OK.

    Wenn eine Bestätigung angezeigt wird, klicken Sie auf Fertig stellen.

    Jetzt sollten E-mails, Kontakte und Kalender zwischen den zwei Systemen synchronisiert sein.

    Hätten Sie weitere Fragen, stehe ich gerne zu Ihrer Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Krisztina_R

  • RELEVANCY SCORE 2.63

    DB:2.63:Outlook Kontakte Importieren. Fehlermeldung Die Zu Importierende Datei Ist Zu Gro. pj


    Hallo Support,
    ich wollte heute aus meiner Outlook Datei (.pst) die Kontakte nach Outlook (alt hotmail) importieren. Leider erhalten ich o.a. Fehlermeldung. Wie viele Kontakte können importiert werden? Liegt es an den Kontakten oder an den anderen Daten in der pst Datei?

    Gruß
    Michael

    DB:2.63:Outlook Kontakte Importieren. Fehlermeldung Die Zu Importierende Datei Ist Zu Gro. pj

    Hallo Jan,
    hänge an diesem Importieren der Kontakte von Outlook 2007 in die Live Hotmail schon tagelang dran.
    nun habe ich eine alte gesicherte, kleine PST-Datei von 537 KB versuchsweise angehängt. Nun sagt mir Livemail " Datei zu groß mehr als 500 KB". Schön klein oder? Kann man den pst-Ordner teilen?
    Danke für Ihre Antwort.
    mfg Ingrid

  • RELEVANCY SCORE 2.63

    DB:2.63:Daten Sichern 7d


    Hallo Leute. Ich habe mir riene kleine Windows Applikation geschrieben.
    Ich habe jetzt Funktionen drin, womit ich ber nen openfiledialog und nen savefiledialog daten laden und sichern kann.
    Wollte das so machen, damit ich meine einstellungen sichern kann. z.B. von Comboboxen. schreibe einfach immer den variablennamen und dann in der nchsten Zeile den Variablenwert in ne datei. und so lese ich sie dann auch wieder aus. ist doch ganz gut so, oder was haltet ihr so davon. macht man das sonst anders?

    DB:2.63:Daten Sichern 7d

    Hallo, besser ist das Verwenden von Anwendungseinstellungen, siehe z. B.: Verwenden von Anwendungseinstellungen und Benutzereinstellungen Denn Variablennamen wiederholen sich schon mal - dort solltest Du von vorneherein ein Schema berlgen (z. B. FormularName_Variablenname). Aber vor allem mut Du ansonsten zustzlich dafr sorgen, dass der richtige Datentyp (Zahl, Zeichenkette...) in der Datei landet und spter wieder gelesen wird. Das kann man zwar ber die Typkonvertierung selbst machen, bei den Anwendungseinstellungen kriegst Du das alles frei Haus. Gru Elmar

  • RELEVANCY SCORE 2.63

    DB:2.63:Aus Versehen Prefetch-Daten Gelscht mc


    wie kann ich aus versehen gelöschte Prefetch-Daten wieder erhalten ?

    DB:2.63:Aus Versehen Prefetch-Daten Gelscht mc

    Hallo Hans-Christoph,

    möglicherweise kannst du das Problem mithilfeeiner
    Systemwiederherstellung beheben.

    Außerdem: "Solange das Prefetching nicht
    deaktiviert wurde, ist das kein Thema. Der Prefetcher baut die Daten mit der Zeit ja wieder auf."

  • RELEVANCY SCORE 2.63

    DB:2.63:Daten Aus Einem Dataadapter In Ein Csv Datei Schreiben 98


    Hallo zusammen,
    ich mchte aus einem DataAdapter daten in eine csv screiben. Habe schon berall gesucht find aber nicht das richtige
    knnt ihr bitte bitte helfen.
    Gre DerNeuling

    DB:2.63:Daten Aus Einem Dataadapter In Ein Csv Datei Schreiben 98

    Hallo DN.,
    zum Beispiel:

    [C# - CSV Import Export - CodeProject]
    http://www.codeproject.com/KB/database/Cs_CSV_import_export.aspx
    BTW: man nutzt CSV Dateien heutzutage eher in Ausnahme-Situationen, eher XML, wenn mglich- nur mal als Anmerkung.ciao Frank

  • RELEVANCY SCORE 2.62

    DB:2.62:Nokia 112 Datentransfer ks



    Guten Tag kann mir jemand aus dem Forum helfen. Ich möchte vorhandene Kontakte auf mein 112 übertragen. Mit Blue Tooth kann ich keine Verbindung herstellen (Dienst wird nicht unterstützt, MAC Rechner). Gibt es noch eine weitere Möglichkeit Daten zu übertragen.

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    DB:2.62:Nokia 112 Datentransfer ks


    Hallo HAN112,

    von wo willst du die Daten denn kopieren? Darf ich fragen ob du mehr als 250 Kontakte hast und ob diese mehrere Attribute wie z.B. mehrere Rufnummer, E-Mailadressen, Geburtstage o.ä. besitzen?

    LG,

    Ufuk





    _____________________________________________
    Was ist deine Story? Das neue Nokia Lumia 1520!

  • RELEVANCY SCORE 2.62

    DB:2.62:Daten Aus Tabelle A Von Server 1 In Tabelle B Von Server 2 Kopieren 78


    Hallo Leite,
    ich msste ber eine Update Skript Daten aus einer Tabelle A-Datenbank A eines SQL 2000 Serversin eine Tabelle B-Datenbank B eines SQL 2008 Servers kopieren. Wie kann ich die Verbindung zwischen den Servern herstellen?
    Danke fr die Antworten.
    Gru Christian

  • RELEVANCY SCORE 2.62

    DB:2.62:Outlook 2010 Aus Ordner Nach Update Wieder Herstellen Mglich f8


    Ich habe Windows8 Pro heute Nacht installiert und vergessen Outlook in eine PST-Datei zu sichern. Win8 hat mir das Windows-Verzeichnis ein Windows.old-Verzeichnis gepackt. Kann ich hieraus irgendwie wieder meine Outlookdaten herstellen? Hab leider auch
    nix über die Cloud gemacht bzw. mein MailstoreHome hat archiviert nur Mails die 6 Monate alt sind. HILFE. Vielen Dank schon mal für meine Rettung

    DB:2.62:Outlook 2010 Aus Ordner Nach Update Wieder Herstellen Mglich f8

    Hallo Christian,

    das war nicht nur hilfreich ... DAS WAR DIE RETTUNG!
    Vielen Dank.

    Viele Grüße
    Marcus

  • RELEVANCY SCORE 2.62

    DB:2.62:Pdf-Formularfeld Mit Exceldaten Fllen c9



    Ist es mglich irgendwie ein Formularfeld in einer bearbeitbaren PDF-Datei mit Daten aus einer Exceldatei zu fllen? hnlich wie ein Serienbrief in Word oder die Kombination InDesign/Excel/?

    DB:2.62:Pdf-Formularfeld Mit Exceldaten Fllen c9


    Dazu braucht man LiveCycle und eine Verknpfung mit einer externen Datenquelle. "Normale" von Hand geschmiedete PDF Formulare knnen das nicht.

    Mylenium

  • RELEVANCY SCORE 2.62

    DB:2.62:Pdf Import In Ms Access xx


    Suche Informationen um Daten aus einer dynamischen PDF-Datei in Access importieren zu knnen.

    DB:2.62:Pdf Import In Ms Access xx

    Suche Informationen um Daten aus einer dynamischen PDF-Datei in Access importieren zu knnen.

  • RELEVANCY SCORE 2.62

    DB:2.62:Kontakte Aus Htc Touch Diamond Nach Anschluss An Windows7-Pc Verschwunden f3


    Nach Einrichtung meines neuen PC mit Windows 7 Professional habe ich mein HTC Touch Diamond mit Windows Mobile 6.1 an diesen angeschlossen um mein Navigationssystem von TOM TOM mit der Herstellersoftware TOM TOM Home abzudaten. Dazu musste das Windows Mobile
    Gerätecenter eine Partnerschaft zwischen den beiden Geräten herstellen. Da ich auch Bilder und andere Daten auf meinem Smartphone mit dem PC synchronisieren wollte, habe ich die Option "bei Konflikten Desktop-PC-Daten überschreiben" oder so ähnlich ausgewählt
    (alle Sync-Häkchen entfernt). Danach hat sich das Smartphone mit dem PC verbunden und ich konnte die Navi-Software einwandfrei updaten.

    Danach musste ich aber feststellen, dass bis auf wenige Kontakte alle auf meinem Smartphone verschwunden waren. Ich konnnte die PIM.VOL-Datei vom Telefon einsehen und dort noch Fragmente der alten Kontakteinträge sehen.

    Jetzt meine Frage:
    wie ist es möglich,dass die Kontakte vom Telefon verschwinden oder in irgendeiner Weise mit einer nicht vorhandenen Datenbank (Outlook nicht installiert) synchronisiert werden?
    Und vor allem:
    wie bekomme ich nun die vom Windows Mobile Gerätecenter vernichteten Kontakte wieder (mehr als 200)?
    Diese sind zum Grossteil nicht aus öffentlichen Verzeichnissen.
    Bitte um ernstgemeinte Antworten und keine dummen Bemerkungen betreffend Sicherung (eine Sicherung hätte ich erst nach Verbindung, und damit nach dem Fehler des Windows Mobile Gerätecenter machen können).

    Vielen Dank im Voraus

    Question

    Contacts disappeared from HTC touch diamond after connecting to Windows7 PC

    After setting up my new PC with Windows I my HTC Touch Diamond with Windows Mobile connected 6.1 to 7 to my navigation system by TOM TOM with the manufacturers software TOM TOM home update. To do this, the Windows Mobile Device Center had to establish
    a partnership between the two devices. Because I have images and other data on my phone with the PC wanted to sync, I "when conflicts desktop PC data override the option" or similar to selected (remove all sync check mark). Then the Smartphone has connected
    to the PC and I could update the Navi software correctly.
    Then I had to notice but that up to a few contacts on my phone were gone. I konnnte the PIM.VOL file from the phone look up and see where fragments of the old contact entries.

    Now my question:
    How is it possible that the contacts from the phone disappear or in any way to a non-existent database (Outlook not installed) are synchronized?
    And above all:
    How to get back I now the contacts from the Windows Mobile Device Center destroyed (more than 200)?
    These are for the most part not from public directories.
    Please serious replies and no stupid comments regarding backup (I could have made a backup after connection, and thus after the failure of Windows Mobile Device Center).

    Thank you in advance

    Translated with Bing Translator

    DB:2.62:Kontakte Aus Htc Touch Diamond Nach Anschluss An Windows7-Pc Verschwunden f3

    Hello. Can't reply in German but you will have to translate back. The only thing about the contact deletion is that it does happen. But usuallycontacts have been chosen as a sync option and Outlook is not installed on the PC. I am thinking it might be related
    to that conflict management of "replacing the PC or the mobile" as that is usually for PIM conflicts (contacts and calendar). Or it might have been that you did not choose any sync options (you said you removed all sync checkmarks).
    The PIM.vol file is pretty hard to extract any info from as you probably noticed and to get the contacts back you would have to look into forensic services, which are typically quite expensive.

    I am not saying this in a stupid manner but you really must backup this PIM info somewhere as the syncing process is not 100% accurate. Sync them to Live, Google, or back them up with the free program PIMBackup at
    www.dotfred.net.

    If you go to the top of the forum, in the upper right near your screen name, change the language and you can ask your question in a German forum.